Quitten sind eher seltsame Früchte. Sie sehen aus wie eine Mischung aus Apfel und Birne. Um ein leckeres Quittenmus zubereiten zu können, müssen die Früchte weichgekocht werden. Einmal fertig, bricht es alle Geschmacksrekorde und lässt uns im 7. Quitten-Himmel schweben.

  • GESCHMACK: Eine Note von allem! Eine perfekte Kombination aus süß, fruchtig, herb und erfrischend!
  • TEXTUR: Cremig, musig und streichzart! Ideal auch zum Auslöffeln! 😉
  • SCHWIERIGKEIT: Leicht, da die Quitten vorher vorgegart werden!
  • AUSSEHEN: Ähnlich wie Apfelmus, nur etwas dunkler! Ein leichtes goldbraun! 😉
  • VORTEILE: Es ist lange in Weckgläser haltbar und passt zu vielen Süßspeisen! Wie zu Waffeln, Törtchen, Kuchen, Pudding usw.
  • NACHTEILE: Die Früchte sind viel zu hart, man kann sie nicht roh essen!
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Wir lieben Quitten in jeglicher Art! Also ja! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für 6 Weckgläser (290 ml)

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

90 Minuten

Ernährung:

Vegetarisch

Kalorien / Portion:

382 Kalorien (Weckglas)

Gericht für:

Dessert

Über dieses Rezept

Wenn wir Quitten hören, dann denken wir nur noch mhhh, was man damit alles machen kann, lecker! 🙂 Ob Quittensaft, Quittenbrot, Quittenlikör oder Quittenkonfekt. Wir lieben Quitten und freuen uns jedes Jahr darauf, wenn unser Quittenbaum wieder seine Früchte trägt.

Quittenmus zubereiten

In diesem Jahr hat unser Quittenbaum im Garten besonders viel getragen. Der Quittenbaum ist so voll geladen, dass die Äste zum Erdboden hinbiegen. Wer einen Garten hat, kennt es vielleicht auch, das Obst muss natürlich verarbeitet werden.

Jedes Jahr freuen wir uns aufs neue Quittenmus zubereiten zu können. Denn das Rezept ist einfach und man benötigt nicht sehr viele Zutaten dafür. Mhhh lecker zum Hereinlegen!

Die höchst wahrscheinlichste Variante um Quitten zu verarbeiten ist Quittengelee oder Quittenmarmelade. Aus dem wird dann der Saft der Quitte genommen und mit Gelierzucker eingekocht.

Beim Quittenmus wird das gesamte Fruchtfleisch verwendet. Dadurch bekommt das Mus ein schöne cremige Konsistenz. Der Geschmack ist einmalig, besonders intensiv und sehr aromatisch.

3 gute Gründe um Quittenmus zubereiten:

  1. Quitten sind gesunde Früchte und sind reich an Vitamin C. Sowie haben sie Mineralstoffe und Spurenelemente wie Natrium, Zink, Eisen und Kupfer.
  2. Kontrolle der Zutaten: Es sind nur 5 Zutaten dafür nötig.
  3. Quittenmus in Weckgläser ist lange haltbar! So hat man auch für die kalten Monate einen kleinen vitaminreichen Vorrat! 🙂

Los gehts… 😉

Zutatenliste für: Quittenmus zubereiten

Quittenmus zubereiten: Zutatenliste

  • 2 Kilogramm Quitten
  • 500 Milliliter Apfelsaft
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Stück Zimtstange

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Küchenmesser: Das Fruchtfleisch vom Kerngehäuse entfernen und die Schale mit einem Küchenmesser* abziehen.
  • Zitronenpresse: Ob elektrisch oder per Hand muss der Zitronensaft aus einer Zitronenpresse* ausgepresst werden.
  • Schaumkelle: Damit man die Früchte besser aus dem kochenden Topf bekommt, ist eine Schaumkelle* sehr sinnvoll.
  • Pürierstab: Mit einem Pürierstab* wird das Fruchtfleisch zum Mus püriert.
  • Weckgläser mit Deckel 290 ml: Am Ende wird dann das Quittenmus in Weckgläser mit Deckel* zum Lagern umgefüllt.

AngebotBestseller Nr. 1
Braun Stabmixer MQ 5235WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl Mixfuß, 1000 Watt, inkl. 3-teiligem Zubehör-Set, weiß/grau
  • VIELSEITIGER KÜCHENHELFER: Mit dem praktischen EasyClick-System wechseln Sie bequem und je nach Bedarf im Handumdrehen zwischen den passenden Zubehörteilen, wie Pürierstab, Schneebesen und Zerkleinerer
  • OPTIMALE ERGEBNISSE: Das Küchengerät verspricht jederzeit feinste Pürierergebnisse – PowerBell Plus sorgt für einen erweiterten Schneidebereich und zerkleinert so selbst ganze Lebensmittel in Sekunden
  • SPLASHCONTROL-TECHNOLOGIE: Der Pürierer liegt ausgezeichnet in der Hand und hat zudem ein praktisches Spritzschutz-Design, das eine saubere Küche, ohne lästiges Putzen nach der Küchenarbeit, verspricht
  • LEISTUNGSSTARK MIT VOLLER POWER: Der kraftvolle 1000 Watt Zerkleinerer bietet mit 21 Geschwindigkeiten und der Turbo-Funktion absolute Präzision beim Pürieren und Zubereiten von Saucen, Smoothies und Desserts
  • LIEFERUMFANG: 1 x MultiQuick 5 Vario MQ 5235WH Stabmixer in Weiß mit Pürierstab, Schneebesen und 350 ml Zerkleinerer sowie 600 ml Mixbecher von Braun

So wird’s gemacht

Quittenmus zubereiten: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

Quittenmus kochen

Heute wollen wir was Leckeres aus Quitten machen, und zwar eigenes Quittenmus zubereiten. Dafür benötigen wir folgende Zutaten: Quitten, Apfelsaft, Zucker, Zitrone und eine Zimtstange.

Die Zubereitung dauert ungefähr 90 Minuten. Das Abkühlen der Weckgläser mehrere Stunden.

Vorbereitung:

  • Hände waschen
  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Einen großen Topf und ein Krug mit Wasser vorbereiten.

Der Flaum enthält Bitterstoffe, die den Geschmack verderben können. Deshalb muss der Flaum weg.

Mit einer Bürste oder einem Tuch den weißen Quitten Flaum entfernen.

Die abgeputzten Quitten in einen großen Topf legen. Den Topf mit Wasser füllen, bis die Quitten damit bedeckt sind.

Als Vorbereitung eine Zitrone halbieren und den Saft ausquetschen. Den Zitronensaft stellst du erstmal zur Seite.

Quitten garen: Da Quitten sehr harte Früchte sind, lohnt es sich sie vorher zu garen.

Das Wasser im Topf einmal aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren. Es sollte dann nur weiter leicht sprudeln und nicht mehr kochen.

Mit geringer Hitze für etwa 20 bis 30 Minuten garen.

Nachdem die Quitten gegart sind, nimmst du sie mit einer Schaumkelle aus dem heißen Wasser. Lege sie zum Abkühlen in eine Schüssel.

Nach dem Garen lassen sich die Quitten leichter schälen und können somit weiterverarbeitet werden.

Mit einem scharfen Küchenmesser in grobe Stücke schneiden. Die Quittenstücke in einen großen Topf geben.

500 Milliliter Apfelsaft auf die Quittenstücke gießen.

Der ausgepresste Saft einer Zitrone ebenfalls mit hinzugeben.

Mit einem elektrischen Pürierstab werden die Quittenstücke zusammen mit dem Apfelsaft und Zitronensaft püriert.

In das Quitten-Püree 300 Gramm Zucker hinzugeben.

1 ganze Zimtstange hinzugeben und alles zusammen aufkochen lassen. Die Hitze runterdrehen und zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Gewürze entfernen und den Topf vom Herd nehmen.

Das fertige Quittenmus in vorbereitete (sterile) Weckgläser füllen.

Beim Umfüllen kann manchmal gekleckert werden, deshalb immer mit einem feuchten Küchenlappen den Verschluss und die verunreinigten Stellen reinigen.

Mit einem Deckel die Weckgläser verschließen und abkühlen lassen.

AngebotBestseller Nr. 1
Braun Stabmixer MQ 5235WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl Mixfuß, 1000 Watt, inkl. 3-teiligem Zubehör-Set, weiß/grau
  • VIELSEITIGER KÜCHENHELFER: Mit dem praktischen EasyClick-System wechseln Sie bequem und je nach Bedarf im Handumdrehen zwischen den passenden Zubehörteilen, wie Pürierstab, Schneebesen und Zerkleinerer
  • OPTIMALE ERGEBNISSE: Das Küchengerät verspricht jederzeit feinste Pürierergebnisse – PowerBell Plus sorgt für einen erweiterten Schneidebereich und zerkleinert so selbst ganze Lebensmittel in Sekunden
  • SPLASHCONTROL-TECHNOLOGIE: Der Pürierer liegt ausgezeichnet in der Hand und hat zudem ein praktisches Spritzschutz-Design, das eine saubere Küche, ohne lästiges Putzen nach der Küchenarbeit, verspricht
  • LEISTUNGSSTARK MIT VOLLER POWER: Der kraftvolle 1000 Watt Zerkleinerer bietet mit 21 Geschwindigkeiten und der Turbo-Funktion absolute Präzision beim Pürieren und Zubereiten von Saucen, Smoothies und Desserts
  • LIEFERUMFANG: 1 x MultiQuick 5 Vario MQ 5235WH Stabmixer in Weiß mit Pürierstab, Schneebesen und 350 ml Zerkleinerer sowie 600 ml Mixbecher von Braun

Weckgläser

Voilà! 🙂

Fertig! Sieht das nicht sensationell aus? Einfach mal Quittenmus zubereiten, Törtchen backen und der Kaffeetisch ist gedeckt. Lecker! 😋

Hast du auch schon einen probiert? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Quittenmus zubereiten” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Quitten garen: Quitten sind sehr harte Früchte. Im rohen Zustand braucht man schon etwas mehr Kraft und ein scharfes Messer, um sie zu zerteilen. Damit man Quitten überhaupt verarbeiten kann, sollte man sie vorher garen. Dann lässt sich auch die Schale besser entfernen, sowie auch das Fruchtfleisch vom Kerngehäuse.
  • Weckgläser: Weckgläser sollten immer penibel sauer sein. Das Gleiche gilt auch für den Deckel. Am besten vorher nochmal mit heißen Wasser ausgewaschen.
  • Küchenlappen: Ein Küchenlappen sollte gar nicht so weit weg liegen. Ein kleines Malheur passiert immer mal, vor allem beim Umfüllen. Der Schraubverschluss am Glas sollte immer nochmals abgewischt werden.
  • Quitten Flaum entfernen: Der Quitten Flaum auf der Schale enthält Bitterstoffe. Diese können den Geschmack verderben. Also kurz mit einer Bürste den Flaum abbürsten.
  • Pürieren: Falls es beim Pürieren sehr spritzt, kannst du zum Schutz auch ein Küchentuch um den Topf legen.

Rezept für Quittenmus

Eigenes Quittenmus zubereiten - So gehts
Quittenmus zubereiten | Kleine Prise

Quitten sind eher seltsame Früchte. Sie sehen aus wie eine Mischung aus Apfel und Birne. Um ein leckeres Quittenmus zubereiten zu können, müssen die Früchte weichgekocht werden. Einmal fertig, bricht es alle Geschmacksrekorde und lässt uns im 7. Quitten-Himmel schweben.

Typ: Dessert

Küche: Deutsch

Keywords: Einkochen, Marmelade, Mus, Dessert, Kaffeezeit, Beilage, Quitten, Obst, Früchte, Gesund, Quittenmus, Rezept, Herbst, schnell, einfach

Rezeptausbeute: Für 6 Weckgläser

Kalorien: 382 Kalorien

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Gesamtzeit: 90 Minuten

Rezept-Zutaten:

  • 2 Kilogramm Quitten
  • 500 Milliliter Apfelsaft
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Stück Zimtstange

Rezeptanweisungen:

ANLEITUNGEN:

  • Den Flaum der Quitten mit einer Bürste abreiben. Dann sie in einen großen Topf legen und mit Wasser bedecken. Auf den Herd stellen und bei geringer Hitze für etwa 20 bis 30 Minuten garen. In der Zwischenzeit ein Bio Zitrone ausdrücken.
  • Nachdem garen, die Quitten mit einer Schaumkelle aus dem heißen Wasser nehmen und abkühlen lassen. Im gekühlten Zustand schälen und kleine Quittenstücke in einen Topf schneiden.
  • Apfelsaft und den Saft einer Zitrone auf die Quittenstücke gießen. Mit einem elektrischen Pürierstab werden die Quittenstücke zusammen mit dem Apfelsaft und Zitronensaft püriert.
  • In das Quitten-Püree Zucker und eine Zimtstange hinzugeben. Alles zusammen aufkochen lassen. Die Hitze runterdrehen und zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Gewürze entfernen und das fertige Quittenmus in sterile Weckgläser füllen. Genießen!
Bewertung des Redakteurs:
5

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Quittenmus zubereiten - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 382 Kalorien (Weckglas) 
  • Fett: 2 g
  • Kohlenhydrate: 85 g
  • Eiweiß: 2 g
  • Ballaststoffe: 19 g
  • Zucker: 84 g
  • Salz: 0,1 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

AngebotBestseller Nr. 1
PAUDIN Kochmesser Allzweckmesser Profi 13cm Scharf Küchenmesser Chefmesser aus rostfreiem Deutscher Edelstahl mit ergonomischem Griff
  • Multifunktionales Kochmesser: Das elegante Küchenmesser für Profis und Hobbyköche ist optimal geeignet zum Schälen, Schneiden oder Würfeln verschiedener Lebensmittel. Entworfen für vielfältige Zwecke und professionelle Anwendungsbereiche, es ist wirklich ein Allzweckmesser.
  • Hochwertige Materialien: Das professionelle Kochmesser mit 13cm Klinge ist aus rostfreiem deutschem Edelstahl mit hohem Kohlenstoff hergestellt. (Hochwertiger Spezialedelstahl 5cr15mov, KEIN Damastmesser) Es ist mit der Rockwell-Härte von 56+, welcher sich dadurch hoher Qualität auszeichnet, ist schnitthaltig und langlebig.
  • Ergonomischer Griff: Der Griff des Messers ist für seine Handhabung, Komfort, Stärke und Stabilität bekannt. Durch den ergonomisch geformten und rutschfesten Griff aus elegantem Holz mit integriertem Fingerschutz arbeiten Sie immer sicher und schnell. Optimal geeignet für unterschiedlichen Hände.
  • Ultrascharfe Klinge: Ultra Scharfe Klinge ist aus hochwertigem deutschem Edelstahl. Die Klinge ist definitiv rostbeständig. Dies gibt dem Kochmesser eine feine glatte Oberfläche, ideal um Fleisch oder Obst und Gemüse mühelos zu schneiden.
  • Lebenslange Garantie: Wir bieten Ihnen eine 100% Zufriedenheitsgarantie. Wenn Sie Problem haben, so kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen den Kauf erstatten oder ersetzen! Lebenslange Garantie auf Material- und/oder Verarbeitungsmängel. Kaufen ohne Risiko.

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!