Auf Vorrat Törtchen backen und rasch daraus eine Leckerei zaubern. Ruck, zuck fertig! Kleine Törtchenschalen in einer Muffinform zubereiten! Diese köstlich buttrigen und knusprigen Mini-Törtchen können mit Quittenmus oder mit anderen Lieblingsfüllungen garniert werden.

  • GESCHMACK: Die Törtchenform hat eine perfekte Kombination aus köstlichen buttrigen Geschmack, aber nicht zu süß!
  • TEXTUR: Knackig und bissfest, perfekt für eine Füllung, Pudding mit Früchte oder Mus (Quittenmus)!
  • SCHWIERIGKEIT: Sehr schnell und einfach. Die Zutaten hat wahrscheinlich jeder zu Hause.
  • AUSSEHEN: Kleine Törtchenformen, die im Inneren aussehen wie Bienenwaben! 😉
  • VORTEILE: Unterhaltsame und einfache Möglichkeit, um diese Törtchenformen auf Vorrat zu backen.
  • NACHTEILE: Teig muss zwischendurch kühlen.
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Wir werden beim Nächten mal, sie mit Pudding und Himbeermus füllen! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für circa 15 Stück

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

60 Minuten

Ernährung:

Vegetarisch

Kalorien / Portion:

199 Kalorien

Gericht für:

Dessert

Über dieses Rezept

Törtchen in Mini-Format sind knusprige Böden aus süßen Gebäckteig. Diese Schälchen werden als köstliche Desserts wie Obstkuchen, Zitronenkuchen, Schokoladentörtchen und so weiter zubereitet.

Törtchen backen

Einmal Törtchen backen und man kann mit so vielen verschiedenen Cremes, Früchten, Schokolade, Pudding oder Fruchtmus füllen.

Zum Beispiel als Zitronenquark-Törtchen, Quittenmus-Törtchen, Himbeer-Törtchen, Schokomousse-Törtchen, Schokoladen-Orangen-Törtchen und viele weitere Möglichkeiten. Sie sind eine großartige Möglichkeit, ein Buffet schön zu schmücken!

Dieses Rezept enthält nur wenige Grundzutaten, die fast jeder zu Hause hat. Mehl, Butter, Zucker, Ei, und Salz. Daraus kann man ausgefallene und erstaunliche kleine Törtchen selber machen, die so manche Blicke anziehen.

Törtchen backen – 3 gute Gründe dafür:

  1. Törtchenschalen können auf Vorrat hergestellt werden. Und schnell wird ein kleiner Kuchen in Mini-Format daraus! 🙂
  2. Kontrolle der Zutaten: Es sind nur ein paar Grundzutaten nötig, wie Mehl, Zucker, Butter, Ei und Salz.
  3. Als Dessert hat man viele Möglichkeiten etwas daraus zu kreieren!

Los gehts… 😉

Zutatenliste für: Törtchen backen

Zutatenliste für: Törtchen backen (Etwa für 15 Stück)

  • 300 Gramm Mehl (Typ 405)
  • 200 Gramm Butter, (und etwas Butter zum Einfetten)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 kleine Prise Salz

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Digitale Küchenwaage: Sehr wichtig! Mit der digitalen Küchenwaage* werden die Zutaten, wie Mehl, Zucker, Butter und so weiter genau abgewogen.
  • Schüssel: Alle Zutaten werden für den Teig in einer Schüssel* gemischt.
  • Spatel: Damit auch alles verarbeitet wird, hilft ein Spatel* dabei die Schüssel gut zu leeren.
  • Ausstechform 9 cm Durchmesser: Mit der Ausstechform 9 cm* im Durchmesser werden Kreise im Teig ausgestochen.
  • Tortenringmesser: Mit dem Tortenringmesser* lässt sich der Rand besser von der Backform lösen.

Bestseller Nr. 1
ZITFRI 12 Stück Ausstecher rund Ausstechformen Ringe Keksformen Edelstahl Circle Cookie Cutter 2,8 cm-11,5 cm Donut Ausstecher Ring für Plätzchen Keks Kekse Gebäck - Rund Ausstecher Aufbewahrungsbox
  • 🍰【Haltbar und langlebig】 Ausstechformen bestehen aus Edelstahl, sind robust, Keksformen gewährleisten eine lange Haltbarkeit und eine optimale Funktionalität. Sicher und gesund zu verwenden,einfach aus den Formen zu lösen. Keine Verformung in hoher Festigkeit. Wegen wissenschaftliches ergonomisches Design sind runde Keksformen Eher zum Backen zu Hause geeignet.
  • 🍰【Einfach zu reinigen】 Dank der glatter Oberfläche ist die Ausstecher rund einfach zu reinigen und ist die fertige Kuchen gut geformt. Spülmaschinenfest. Silikon-Ring ist bequem zu greifen.
  • 🍰【Tolles Design】 Die Verbindung / Überlappung wurde am Schnittende minimiert, um Lücken und Linien in Präzision und professionellem Arbeiten zu vermeiden. Round Cookie Cutter hat ein schönes Aussehen, weiche Linien. Dank der verschiedene und neue Stile ist die Fertigkuchen klein und exquisit.
  • 🍰【Leicht zu verwenden】 Einfach legen Sie die Ausstechform auf Keksteig und drücken Sie ihn vorsichtig an. Mit diesen runden Ausstecher lassen sich präzise geschnittene Marmeladen-Plätzchenteig,Fondant, weichen Früchten, Brot, Sandwiches, Käse, Törtchen, Canapés, Scones und Mince Pies - ebenso wie Dekorationen - herstellen.
  • 🍰【Eine Vielzahl von Größen】 Ausstechformen Set umfasst 12 kreis Ausstecher Ring Edelstahl von verschiedenen Durchmessern, 2,8 cm-11,5 cm, Vielfältig Stil, um Ihre verschiedenen Schneidanforderungen zu erfüllen. komfortabel in hand und leicht zu lagern.

So wird’s gemacht

Törtchen backen: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Schritt – Törtchenteig

Im ersten Schritt werden wir den Törtchenteig machen. Dafür benötigen wir folgende Zutaten: Mehl, Butter, Zucker, Ei und eine kleine Prise Salz.

Die Zubereitung dauert ungefähr 20 Minuten. Die Abkühlung vom Teig circa 30 bis 60 Minuten.

Vorbereitung:

  • Hände waschen
  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Eine große Schüssel für die Zutaten auf den Arbeitsplatz stellen.

Die trockenen Zutaten für den Törtchenteig in eine große Schüssel geben:

  • 300 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 kleine Prise Salz

Diesmal arbeiten wir ohne Küchenmaschine und mischen die trockenen Zutaten in der Schüssel mit den Händen.

  • 200 Gramm Butterstückchen
  • 1 Ei

Füge die sehr kalte Butter in kleine geschnittene Würfel und ein komplettes Ei (Eiweiß und Eigelb) hinzu.

Fange an einen Teig flockig zu kneten.

Huch, was machst du denn hier? Unser Kater Moses denkt, es gibt für ihn eine Kleinigkeit. Diesmal ist nichts für dich dabei. 🙂

Okay, weiter geht’s!

Um zu wissen, dass der Teig ausreichend gemischt ist, sammele ein paar große Krümel und drücke sie zusammen. Wenn sie kleben bleiben, ist der Teig fertig.

Forme mit deinen Händen eine schöne große Kugel.

Lege die Teigkugel in einen Gefrierbeutel.

Nun kommt der Teig für mindestens 30 Minuten bis 24 Stunden in den Kühlschrank zum Ruhen und Abkühlen. Aber 30 Minuten kalt stellen reichen aus.

AngebotBestseller Nr. 1
WMF Digitale Küchenwaage 23 x 15 x 2 cm, Backwaage, Haushaltswaage, Sicherheitsglas, grammgenau, Tara-Funktion, 5kg Maximalgewicht, schwarz
  • Inhalt: 1x elektrische Digitalwaage (23 x 15 x 2 cm) inkl. 2x Batterien (Knopfzelle CR 2032) - Artikelnummer: 0608736040
  • Material: Hochwertiges Sicherheitsglas und Kunststoff
  • Gewichtseinheiten: ml, g, fl.oz, lb:oz. Wiegt auch das Volumen von Flüssigkeiten. Tragkraft 5kg, Feineinteilung in 1 g Schritten
  • Mit Batteriestandsanzeige und Abschaltautomatik. Große, stabile Wiegefläche. Optimale Bedienung durch besonders große Tasten-Großzügiges Display mit LCD Digitalanzeige, Zuwiegefunktion (Tara) und Überlastungsanzeige
  • Platzsparende Aufbewahrung. Handwäsche

2. Schritt – Muffinform auskleiden

Nach der Ruhezeit wird der Törtchenteig aus dem Kühlschrank genommen.

Folgende Küchenutensilien bereitstellen:

Muffinblech (für 12 Stück)
Muffinform (Silikon)
Nudelholz
Mehl zum Bemehlen
Erbsen zum Blindbacken
Butter und Silikonpinsel zum Einstreichen
Ausstechformen (9 cm Durchmesser)

Die Butter wird mit einem Silikonpinsel auf die Muffinform eingepinselt.

In der Zwischenzeit sind etwa 30 Minuten vergangen. Der Teig kann jetzt aus dem Kühlschrank genommen werden. Deine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.

Das Nudelholz ebenfalls mit Mehl einmehlen und den Törtchenteig dann dünn ausrollen.

Mit einem runden Ausstecher (9 cm Durchmesser) den Teig ausstechen. Je größer die Kreise sind, desto tiefer werden die Törtchenformen. Sie sollten mindestens etwas größer sein, als die Öffnung der Muffinform.

Bestseller Nr. 1
AVANA Edelstahl Ausstechformen 12 Stück Ringe Keksformen Cutter Set Speiseringe Keks Cookie Rund Plätzchen Ausstecher mit Aufbewahrungsbox
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Die Ausstechformen bestehen aus einem robusten Edelstahl, der eine lange Haltbarkeit und eine optimale Funktionalität gewährleistet.
  • LEBENSMITTELFREUNDLICH - Die 12 Formen sind frei von BPA, Blei, Quecksilber und Phthalaten. Auch nach einer längeren Nutzung bleibt der Edelstahl frei von Rost.
  • MULTIFUNKTIONAL - Die Ausstechformen können für Kekse, Teig, Kuchen, Biscuits, Donuts, Pfannkuchen, Reis, Spiegelei und jegliche Dekorationen genutzt werden.
  • PRAKTISCHE BOX - Die Box dient als platzsparende Aufbewahrung. Sie misst einen Durchmesser von 12,2cm und eine Höhe von 3,3cm.
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Falls Sie nicht zufrieden sein sollten, können Sie die Ware einfach innerhalb von 30 Tagen kostenfrei zurücksenden oder mit unserem AVANA-Kundendienst Kontakt aufnehmen.

Dieser ausgestochene runde Teig hat einen Durchmesser von 9 Zentimeter. Nun wird er vom restlichen Teig gelöst.

Lege jeden ausgestochenen Teig vorsichtig auf die Muffinform.

Als kleines Hilfsmittel haben wir eine Silikon Muffinform genommen und die Außenseiten mit Mehl eingerieben. Damit wollen wir den Teig gleichmäßig ins Muffinblech drücken.

Lege die Silikonform auf den Teig und drücke sie vorsichtig nach unten, bis zum Boden.

Die Silikonform wieder herausnehmen und im Muffinblech ist eine Törtchen-Schale entstanden.

Falls der Teig zu sehr übersteht, kannst du mit einem Messer gerade abschneiden.

Jede Förmchen mit Hülsenfrüchten (Erbsen) füllen, zum Blindbacken.

Zum Blindbacken können getrocknete Erbsen, Bohnen, oder Backkugeln aus Keramik genommen werden.

Bestseller Nr. 1
RBV Birkmann, 429345, Easy Baking, Blindbackkugeln, 700 g
  • Die Blindbackkugeln sind ideal zum Blindbacken von Tartes und Kuchenböden.
  • Sie sind ein unverzichtbarer Backhelfer - nicht nur für alle Tarte-Bäcker!
  • Die Blindbackkugeln werden in einer Kunststoffdose mit 700 Gramm Inhalt geliefert.
  • Eine Dose mit Kugeln ist ausreichend für Backformen bis 28 cm.
  • Die Kugeln sind hitzebeständig bis 230 Grad.

3. Schritt – Törtchen im Ofen backen

Den Backofen etwa 10 Minuten auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Das Muffinblech in den Ofen schieben und 10 Minuten bei 180 Grad Umluft Törtchen backen.

Nach dem Backen das Blech herausnehmen und es vollständig abkühlen lassen.

Mit einem Tortenringmesser werden die Schalen vorsichtig von der Form leicht gelöst.

Nun kommen die Erbsen wieder in ihre Schale zurück. Wenn einige an der Törtchenform kleben bleiben, einfach mit dem Finger oder Messer herauskratzen.

Bestseller Nr. 1
RBV Birkmann, 429345, Easy Baking, Blindbackkugeln, 700 g
  • Die Blindbackkugeln sind ideal zum Blindbacken von Tartes und Kuchenböden.
  • Sie sind ein unverzichtbarer Backhelfer - nicht nur für alle Tarte-Bäcker!
  • Die Blindbackkugeln werden in einer Kunststoffdose mit 700 Gramm Inhalt geliefert.
  • Eine Dose mit Kugeln ist ausreichend für Backformen bis 28 cm.
  • Die Kugeln sind hitzebeständig bis 230 Grad.

3. Schritt - Törtchenschalen

Voilà! 🙂

Ruck, zuck fertig!
Sehen die Förmchen nicht toll aus! Durch die Erbsen sehen die Törtchen im Inneren wie Bienenwaben aus. 🙂

Jetzt kannst du deine Törtchen bestücken nach Lust und Laune! Lecker! 😋

Wie sehen deine Törtchen aus? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Törtchen backen” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Teig: Damit er sich besser verarbeiten lässt, sollte der Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank gekühlt werden.
  • Ausstechform: Verwende einen einfachen runden Ausstecher für einen klassischen Törtchen-Look. Oder einen geriffelten Ausstecher für einen tollen Randeffekt. Die Größe der Ausstechform sollte im Durchmesser 9 Zentimeter sein.
  • Größe der Törtchen: Je größer der Teig ausgestochen wird (Durchmesser), bestimmt, wie tief die Förmchen werden. Als kleine Faustregel, du solltest versuchen, den Teig nicht kleiner als die Öffnung der Muffinform auszustechen. Sonst werden die Förmchen flacher.
  • Teig ausrollen: Rolle den Teig nicht zu dick aus. Sonst werden die Förmchen zu dick und du hast keinen Platz für die Füllung. Aber auch nicht zu dünn ausrollen, sonst brechen die Schälchen schnell. Eine gute Stärke wären etwa zwischen 3 und 5 Millimeter.

Rezept für Törtchen

Rezept zum Törtchen backen - So gehts
Törtchen backen | Kleine Prise

Auf Vorrat Törtchen backen und rasch daraus eine Leckerei zaubern. Ruck, zuck fertig! Kleine Törtchenschalen in einer Muffinform zubereiten! Diese köstlich buttrigen und knusprigen Mini-Törtchen können mit Quittenmus oder mit anderen Lieblingsfüllungen garniert werden.

Typ: Dessert

Küche: Deutsch

Keywords: Törtchenschale, Törtchenform, Törtchen, Törtchenform, kleiner Kuchen, Kaffeezeit, Kaffee und Kuchen, Törtchen Rezept, einfaches Rezept, schnell und einfach, Törtchen mit Füllung

Rezeptausbeute: Für 15 Stück

Kalorien: 199 Kalorien

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 60 Minuten

Rezept-Zutaten:

  • 300 Gramm Mehl (Typ 405)
  • 200 Gramm Butter, (und etwas Butter zum Einfetten)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 kleine Prise Salz

Rezeptanweisungen:

1. Schritt – Törtchenteig machen:

  • Gib alle trockenen Zutaten, wie Mehl, Zucker und eine kleine Prise Salz in eine Schüssel und mische sie. Füge ein Ei und kalte Butter in kleine Würfel hinzu. Alles zu einer Kugel kneten. Lege die Teigkugel in einen Gefrierbeutel und lege sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank zum Ruhen.

2. Schritt – Muffinform auskleiden:

  • In der Zwischenzeit Muffinform mit Butter einstreichen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einer runden 9 cm Ausstechform Kreise ausstechen und auf die Muffinform legen. Drücke den Teig mithilfe einer Silikon Muffinform bis zum Boden. Wieder herausnehmen und jede Förmchen mit Hülsenfrüchten (Erbsen) füllen, zum Blindbacken.

3. Schritt – Törtchen backen:

  • Den Backofen etwa 10 Minuten auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Muffinblech in den Ofen schieben und 10 Minuten bei 180 Grad Umluft Törtchen backen. Nach dem Backen das Blech herausnehmen und es vollständig abkühlen lassen. Mit einem Tortenringmesser werden die Schalen vorsichtig von der Form leicht gelöst. Erbsen wieder aus den Törtchenformen entfernen. Fertig!
Bewertung des Redakteurs:
5

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Törtchen backen - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 199 Kalorien 
  • Fett: 12 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Eiweiß: 3 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Zucker: 7 g
  • Salz: 0,09 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Handrührer MFQ36460, Handrührgerät, Rührschüssel plus Halterung, 2 Rührbesen, 2 Edelstahl-Knethaken, 450 W, weiß
  • Ergonomisches Handling: liegt perfekt in der Hand (Tasten, Formgebung)
  • Soft-Touch für angenehmes Gefühl und rutschfestes Arbeiten
  • Leicht und leise
  • Inkl. rotierende Rührschüssel und Ständer
  • 450 W

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!