Was kann man mit Obst machen? Rezepte mit Obst

Was kann man mit Obst machen? Leckere Rezepte mit Obst. Als Frischsnack, zur Verarbeitung von Säften, Smoothies und Salaten. Bis hin zur Verwendung in Kuchen und anderen Backwaren. Es kann sogar zu Kompott oder Marmelade eingekocht werden, um es länger haltbar zu machen.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Rezepte mit Obst

Was kann man mit Obst machen?

Was kann man mit Obst machen? Obst ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, denn es enthält viele Nährstoffe wie Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffe. Es gibt unzählige Arten von Obst, jede mit ihren eigenen Geschmacksrichtungen und Eigenschaften, was es zu einer vielseitigen und abwechslungsreichen Zutat in der Küche macht.

Was kann man mit Obst machen?

Es gibt viele Möglichkeiten, was man mit Obst machen kann, hier ein paar Beispiele:

  • Obst als Snack essen
  • Obst in Salaten verwenden
  • Obst zu Säften oder Smoothies verarbeiten
  • Obst zu Kompott oder Marmelade einkochen
  • Obst zu Kuchen, Gebäck oder Desserts verarbeiten
  • Obst in Alkohol einlegen, z. B. zu Likör oder Schnaps

Obstsorten vom A bis Z

Holunder

Holunderblütendolden

Knorpelkirsche

Limette

Marille

Maulbeere

Papaya

Passionsfrucht

Pfirsich

Steinobst

Wassermelone

Weintraube

Obst als Snack

Tipps und Tricks, wie man Obst als gesunden und leckeren Snack zwischendurch genießen kann:

  1. Vorbereitung ist der Schlüssel: Wasche und schneide das Obst vorher in mundgerechte Stücke. So kann es auch zum Essen für unterwegs mitgenommen werden.
  2. Kombinationen erstellen: Mische verschiedene Arten von Obst, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu genießen. Zum Beispiel eine Banane mit Beeren oder Apfelscheiben.
  3. Gefrorenes Obst: Gefrorenes Obst kann eine erfrischende Alternative sein. Lege es einfach ein paar Minuten vor dem Essen aus dem Gefrierschrank, damit es etwas weicher wird.
  4. Dips und Soßen: Verwende Nussbutter, Joghurt oder Honig als Dip für dein Obst, um den Geschmack zu verbessern.
  5. Obst in den Alltag integrieren: Füge Obst in deine täglichen Mahlzeiten ein, wie zum Beispiel eine Banane ins Morgenmüsli oder Beeren in deinen Salat.
  6. Experimentiere: Es gibt so viele verschiedene Arten von Obst, also experimentiere mit verschiedenen Sorten und finde heraus, welche dir am besten schmecken.
  7. Eine bunte Auswahl: Wähle Obst in verschiedenen Farben, da jede Farbe verschiedene Nährstoffe enthält.

AngebotBestseller Nr. 1
Genius Nicer Dicer Chef (15 Teile) | Obstschneider, Gemüseschneider, Zwiebelschneider, Zerkleinerer, Gemüsehobel, Mandoline, Grün
  • 𝐈𝐧𝐧𝐨𝐯𝐚𝐭𝐢𝐯𝐞𝐫 𝐊ü𝐜𝐡𝐞𝐧𝐡𝐞𝐥𝐟𝐞𝐫 ✔ - Das flexible Multi-Talent für Ihre Küche & der ideale Helfer für die gesunde Ernährung. Mit dem Nicer Dicer Chef machen Sie mittlere & große Würfel, Stifte, Scheiben, Streifen und Juliettis + grob reiben
  • 𝐁𝐫𝐚𝐧𝐝𝐧𝐞𝐮𝐞𝐫 𝐓𝐨𝐦𝐚𝐭𝐞𝐧-𝐆𝐞𝐦ü𝐬𝐞-𝐒𝐜𝐡𝐧𝐞𝐢𝐝𝐞𝐫 ✔ - mit der Perfect cut-Funktion zum einfachen und perfekten Schneiden von weichen Lebensmitteln wie z.B. Tomaten, Mozzarella, gekochten Eiern, Pilzen und vielem mehr in 9 mm Stärke
  • 𝐆𝐫𝐨ß𝐞 𝐙𝐞𝐢𝐭𝐞𝐫𝐬𝐩𝐚𝐫𝐧𝐢𝐬 ✔ - Zaubern Sie schnelle Gerichte mit zahlreichen Schneidvarianten und blitzschnell austauschbaren Messereinsätzen auf Restaurant-Niveau in kürzester Zeit. Mühelos, schnell und völlig ohne Strom
  • 𝐇𝐨𝐜𝐡𝐰𝐞𝐫𝐭𝐢𝐠𝐞 𝐐𝐮𝐚𝐥𝐢𝐭ä𝐭 ✔ - Der ultrarobuste Schneiddeckel rastet mühelos auf dem rutschfesten Auffangbehälter ein. Die präzisionsgeschliffenen Klingen aus Edelstahl in GNOX-Qualität sind messerscharf, robust und rostfrei
  • 𝐏𝐫𝐚𝐤𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞 𝐒𝐞𝐥𝐛𝐬𝐭𝐫𝐞𝐢𝐧𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠 ✔ - Durch Betätigung des „Push“-Buttons wird die integrierte Reinigungsplatte automatisch nach unten gedrückt und reinigt das Stifteraster selbst von kleinsten Essensresten

15 Minuten Rezepte mit Obst

Obstsalat (für 2 Personen)

Zutaten:

250 g gemischtes Obst (z.B. Äpfel, Bananen, Beeren)
1 EL Zitronensaft
1 EL Honig

Zubereitung:

  1. Wasche das Obst und schneide es in mundgerechte Stücke.
  2. Mische das Obst in eine Schüssel.
  3. Vermische Zitronensaft und Honig und gieße es über das Obst.
  4. Vermenge alles gut.
  5. Serviere den Obstsalat sofort oder lass ihn im Kühlschrank durchziehen, bevor du ihn servierst.

Obst-Feta-Salat (für 4 Personen)

Zutaten:

250 g gemischtes Obst (z.B. Birnen, Äpfel, Pfirsiche, Beeren, etc.)
150 g Fetakäse, in Würfel geschnitten
2 EL Walnüsse, gehackt
2 EL frisch gehackter glatter Petersilie
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
1/4 TL Zimt
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.

  2. Fetakäse, gehackte Walnüsse und Petersilie hinzufügen und sanft untermischen.

  3. Zitronensaft, Honig, Zimt, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut untermischen, bis alles gleichmäßig verteilt ist.

  4. Mindestens 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, damit die Aromen sich gut entfalten können.

  5. Als Beilage oder als Snack servieren.

TIPP: Du kannst die Zutaten nach Belieben variieren und anpassen. Du kannst zum Beispiel auch andere Nüsse verwenden oder statt Petersilie Minze oder Basilikum verwenden. Du kannst auch andere süße Zutaten wie Agavensirup oder Ahornsirup statt Honig verwenden.

Obstrezepte mit 5 Zutaten

Beeren-Haferflocken-Smoothie

Zutaten:

125 g gemischte Beeren (frisch oder gefroren)
30 g Haferflocken
250 ml Milch oder Milchalternative
125 g Joghurt
1 EL Honig

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stufe für 1-2 Minuten mixen, bis die Haferflocken vollständig zerkleinert sind.
  2. In ein Glas füllen und servieren.

Tipp: Du kannst die Zutaten nach Belieben variieren und anpassen. Du kannst auch Agavensirup oder Ahornsirup statt Honig verwenden. Du kannst auch Eiswürfel hinzufügen, um den Smoothie kalt und erfrischend zu machen.

Pfirsich-Mango-Salsa (für 4 Personen)

Zutaten:

250 g Pfirsiche, entsteint und in Würfel geschnitten
250 g Mango, entsteint und in Würfel geschnitten
1/2 rote Zwiebel, gehackt
2 EL Limettensaft
1/2 TL Kreuzkümmel

Zubereitung:

  1. Pfirsiche, Mango und Zwiebel in einer Schüssel vermischen.
  2. Limettensaft und Kreuzkümmel hinzufügen und gut mischen.
  3. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen, damit die Aromen sich gut entfalten können.
  4. Mit Tortillachips oder als Beilage zu Tacos, Fisch- oder Hähnchen-Gerichten servieren.

Tipp: Du kannst die Salsa nach Belieben variieren und anpassen. Indem du zum Beispiel mehr oder weniger Zwiebel, Limettensaft oder Kreuzkümmel hinzufügst. Je nachdem, wie sauer oder würzig du sie magst. Du kannst auch Jalapenos oder andere Chili-Schoten hinzufügen, falls du es schärfer magst.

Obst zu Säften und Smoothies

  • Wähle das richtige Obst aus: Verwende frisches, reifes und unbeschädigtes Obst. Je reifer das Obst, desto süßer und saftiger ist es.
  • Reinigung und Vorbereitung: Wasche das Obst gründlich und entferne eventuelle Bruchstellen oder unansehnliche Teile. Schneide es in mundgerechte Stücke und entferne eventuelle Kerne oder Steine.
  • Säfte: Verwende einen Entsafter oder einen Mixer, um das Obst zu pürieren und den Saft zu extrahieren. Du kannst auch Wasser hinzufügen, um den Saft zu verdünnen und ihm eine bessere Konsistenz zu geben. Wenn du möchtest, kannst du auch Zutaten wie Ingwer oder Minze hinzufügen, um dem Saft einen besonderen Geschmack zu verleihen.
  • Smoothies: Verwende einen Mixer, um das Obst zu pürieren und einen cremigen Smoothie zu erhalten. Du kannst auch Milch, Joghurt oder Eis hinzufügen, um ihm eine besondere Konsistenz zu geben. Wenn du möchtest, kannst du auch Zutaten wie Proteinpulver, Nüsse oder Samen hinzufügen, um dem Smoothie zusätzliche Nährstoffe zu verleihen.
  • Servieren und genießen: Gieße den Saft oder den Smoothie in ein Glas und serviere ihn direkt. Du kannst ihn auch im Kühlschrank aufbewahren und später genießen.

TIPP: Du kannst auch verschiedene Früchte miteinander kombinieren, um einen besonderen Geschmack zu erzielen. Du kannst auch Eiswürfel hinzufügen, um den Saft oder den Smoothie kalt zu halten und zusätzlich zu genießen.

AngebotBestseller Nr. 1
Edelstahl "Deluxe" Apfelschäler & Kartoffelschäler 3-in-1 Sparschäler Apfelschneider Apfelentkerner
  • 🌟 𝗦𝗖𝗛Ö𝗡𝗘𝗦 𝗞Ü𝗖𝗛𝗘𝗡𝗚𝗔𝗗𝗚𝗘𝗧 - Praktischer Obst- & Gemüseschäler aus Edelstahl. Der Sparschäler der (fast) alles schält & schneidet!
  • 🥔 𝟯 𝗜𝗡 𝟭 𝗙𝗨𝗡𝗞𝗧𝗜𝗢𝗡 - Die Apfelschneidemaschine schält, schneidet und entkernt in einem Schritt.
  • 🍐 𝗙𝗘𝗜𝗡𝗘𝗦 𝗔𝗡𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗘𝗡 - Scheiben, oder Spiralen schafft der Apfelschneider mit einstellbarer Dicke.
  • 🍎 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧 𝗡𝗨𝗥 𝗙Ü𝗥 Ä𝗣𝗙𝗘𝗟 - Vielseitig anwendbar: Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Rettich. Zusätzlich entkernt der Apfelentkerner auch noch.
  • ✨ 𝗛𝗢𝗖𝗛𝗪𝗘𝗥𝗧𝗜𝗚𝗘 𝗠𝗔𝗧𝗘𝗥𝗜𝗔𝗟𝗜𝗘𝗡 - Luxus Ausführung aus stabilem Metall; Elegant und Zeitlos; Apfel- & Kartoffelschäler mit Vakuum Standfuß.

Obst einkochen: Tipps und Tricks

  • Wähle das richtige Obst aus: Verwende frisches, reifes und unbeschädigtes Obst. Je reifer das Obst, desto süßer ist es und desto weniger Zucker benötigst du.
  • Reinigung und Vorbereitung: Wasche das Obst gründlich und entferne eventuelle Bruchstellen oder unansehnliche Teile. Schneide es in mundgerechte Stücke und entferne eventuelle Kerne oder Steine.
  • Zucker und Säure: Für ein gutes Kompott oder eine leckere Marmelade benötigst du eine richtige Balance zwischen Zucker und Säure. Verwende entweder ein Rezept oder experimentiere, um die richtige Menge an Zucker und Zitronensaft oder Essig zu finden.
  • Einkochen: Fülle das Obst in saubere Gläser und füge den Zucker und die Zitronensäure hinzu. Verschließe die Gläser fest und stelle sie in einen Topf mit Wasser. Das Wasser sollte das Glas mindestens zur Hälfte bedecken. Koche das Obst bei niedriger Hitze ein und achte darauf, dass die Gläser nicht berühren oder klappern.
  • Abkühlen und lagern: Lass das Kompott oder die Marmelade abkühlen und lagere es dann an einem kühlen und dunklen Ort. Einige Wochen oder Monate im Kühlschrank gelagert, bleiben sie länger frisch.

TIPPS: Du kannst auch Gewürze wie Zimt, Vanille oder Nelken hinzufügen, um dem Kompott oder der Marmelade einen besonderen Geschmack zu verleihen. Du kannst auch verschiedene Früchte miteinander kombinieren, um einen besonderen Geschmack zu erzielen.

Muss man Obst waschen?

Ja, es ist wichtig, Obst vor dem Verzehr zu waschen. Dies hilft dabei, Schmutz, Bakterien und Pestizide, die auf der Oberfläche des Obstes bleiben können, zu entfernen.

Es wird empfohlen, das Obst gründlich unter fließendem Wasser abzuspülen und gegebenenfalls abzureiben, um alle Rückstände zu entfernen.

Es ist besonders wichtig! Obst mit dickeren Schalen, wie z. B. Melonen, gründlich zu waschen. Da das Messer beim Schneiden Schmutz und Bakterien auf das Innere des Obstes übertragen kann.

Wie lagert man Obst am besten?

Obst im Allgemeinen hat eine relativ kurze Lebensdauer. Es sollte daher richtig gelagert werden, um ihre Frische zu erhalten.

Nach dem Kauf oder nach der Ernte sollten das Obst am besten aus dem Gefäß/Tüte genommen werden. Flach ausgebreitet als eine Schicht, auf einem Tablett oder große Schale verteilen.

Tipp

Was diese Früchte absolut nicht mögen, ist Druck, Hitze und Feuchtigkeit.

Die Lagerung von Obst hängt von der Art des Obstes ab, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien, die man befolgen kann, um die Haltbarkeit und Frische des Obstes zu maximieren:

  • Raumtemperatur: Manche Obstsorten sollten bei Raumtemperatur gelagert werden, während andere im Kühlschrank besser aufbewahrt werden.
  • Luftzirkulation: Es ist wichtig, dass das Obst mehrfach Luftzirkulation hat, um Feuchtigkeit und Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Feuchtigkeit: Einige Obstsorten sollten bei niedriger bei Feuchtigkeit gelagert werden. Während andere Obstsorten bei höherer Feuchtigkeit besser gelagert werden.
  • Licht: Einige Obstsorten sollten vor Licht geschützt werden, um ihre Farbe und Frische zu erhalten.
  • Kühlschrank: Obst, das im Kühlschrank aufbewahrt wird, sollte in einem luftdurchlässigen Behälter oder auf einem Abtropfrost gelagert werden. Damit soll die Feuchtigkeit und Schimmelbildung vermieden werden.

Es ist wichtig, sich an die spezifischen Lagerbedingungen für jede Obstart zu halten, um die bestmögliche Haltbarkeit und Frische zu erreichen.

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, diesen Blog “Was ist Obst?” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Weitere Rezepte mit Obst entdecken

  • Rezepte mit Obst
  • Rezepte mit Früchten
  • Rezepte mit Ananas
  • Rezepte mit Apfel
  • Rezepte mit Aprikosen
  • Rezepte mit Bananen
  • Rezepte mit Birnen
  • Rezepte mit Granatapfel
  • Rezepte mit Grapefruit
  • Rezepte mit Honigmelone
  • Rezepte mit Kaki
  • Rezepte mit Kirschen
  • Rezepte mit Kiwi
  • Rezepte mit Mango
  • Rezepte mit Melone
  • Rezepte mit Mirabellen
  • Rezepte mit Nektarine
  • Obstsalat Rezepte
  • Rezepte mit Orangen
  • Rezepte mit Papaya
  • Rezepte mit Pfirsich
  • Rezepte mit Pflaumen
  • Rezepte mit Sauerkirschen
  • Rezepte mit Trauben
  • Rezepte mit Wassermelone
  • Rezepte mit Weintrauben
  • Rezepte mit Zwetschgen

FAZIT

Fazit zum Thema: Was kann man mit Obst machen?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Obst eine sehr vielseitige Zutat in der Küche ist. Es gibt viele Möglichkeiten dieses in der täglichen Ernährung einzubauen. Ob als gesunden Snack zwischendurch, in leckeren 15-Minuten-Rezepten, als Bestandteil von Obstsalaten oder in Form von eingekochtem Kompott oder Marmelade. Obst bietet nicht nur eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, sondern ist auch eine wertvolle Quelle an Vitaminen und Nährstoffen. Auch die Verarbeitung zu erfrischenden Säften und Smoothies ist eine tolle Möglichkeit, Obst in die tägliche Ernährung einzubauen. Insgesamt ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und dabei auf ausreichende Zufuhr von Obst zu achten, um den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Gefällt dir dieser Beitrag? Schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich! 😀

Am einfachsten ist es … Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Über den Autor

Marlon

Eine Kleinigkeit über mich: Ich ❤ ESSEN. Ob süß oder herzhaft, salzig oder sauer. Hauptsache es ist lecker. Ich liebe auch Essen zu fotografieren und lerne dabei gerne neues dazu. Es macht mich glücklich: Wenn ein Rezept gleich gelingt. Eine Mahlzeit genießen kann. Oder ein tolles Foto im Kasten ist. ➤ Hast du ein Rezept ausprobiert? Tag @kleineprise auf Instagram ➤ ICH WILL ES SEHEN!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Archive

Pin It on Pinterest

Share This