Vollgepackt mit Hafer, Nüssen, Samen und Früchten, ist dieses Müsli der perfekte Start in den Tag. So wird gesundes Müsli selbst gemacht! Einfach Anpassbar, als köstliche Frühstücksflocken, als Snack oder zum Garnieren. Darf ich sagen, besser als im Laden gekauft?

  • GESCHMACK: Süßduftendes Knuspermüsli, was mich beim Backen/Rösten am Weihnachtsmarkt erinnert. Herrlicher Duft im ganzen Haus!
  • TEXTUR: Beim Essen ein absoluter crunchy Effekt!
  • SCHWIERIGKEIT: Leicht! Die Zutaten werden miteinander vermengt und zubereitet.
  • AUSSEHEN: Stückig und unspektakulär! 😉
  • VORTEILE: Wenn du eine große Menge gesundes Müsli selbst gemacht hast, kannst du davon eine Zeitlang täglich essen! Die Zutaten können kombiniert werden!
  • NACHTEILE: Keine wirklichen Nachteile gefunden!
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Ja, auf jeden Fall! Wir haben viele unterschiedliche Varianten gemacht und die findest du HIER! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für 2 Personen

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

10 Minuten

Ernährung:

Vegetarisch

Kalorien / Portion:

229 Kalorien

Gericht für:

Frühstück | Dessert

Gesundes Müsli zum Frühstück

Wir lieben gesundes Müsli zum Frühstück mit all den verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen. Es gibt zwar schon einige gute Optionen, die man fertig im Laden kaufen kann. Aber seit dem wir unser gesundes Müsli selbst gemacht haben, ist die selbstgemachte Variante unschlagbar.

Gesundes Müsli selbst gemacht

Zumal du genau nach deinen eigenen Wünschen alles herstellen kannst und vor allem mit weniger Zucker. Die ausgewählten Zutaten sind eine wunderbare Kombination aus knusprig, süß, nussig und fruchtig.

Und eins sollte man in der Tat nicht vergessen! Das Selbstgemachte ist auch unglaublich kostengünstig und viel billiger als die vorgefertigte Packungen in Supermärkten. Deren Zutaten sind oft mit zusätzlichen Zucker und unerwünschte Zutaten enthalten.

Bereite dein knuspriges Granola mit deinen Lieblingsnüssen, Hafer und Früchten in einer größeren Menge zu. Serviere es mit Milch oder Joghurt für ein einfaches Frühstück für die ganze Familie.

Gesundes Müsli selbst gemacht – 3 gute Gründe dafür:

  1. Ein einfaches und schnelles Frühstück bei der Zubereitung und es hält lange vor! 🙂
  2. Kontrolle der Zutaten: Es muss nicht mehr Zucker hinein als nötig! Du entscheidest über Frische und Geschmack.
  3. Einfach anpassen: Das Topping ist variabel. Deiner geschmacklichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nimm Obst der Saison!

Los gehts… 😉

So wird gesundes Müsli selbst gemacht: Zutatenliste

So wird gesundes Müsli selbst gemacht! Zutatenliste:

  • 8 Esslöffel Joghurt, griechischer Art (10 % Fett, alternative 3,5 % Fett)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel selbstgemachtes Granola (alternative gekauftes Granola)
  • 4 Esslöffel Beeren-Mix (entweder frisches Obst oder wie wir tiefgekühlte Beeren)

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Müslischalen: Das Auge ist bekanntlich mit! Eine schöne Müslischale* mit einem gesunden Inhalt verschönert den Morgen nach dem Aufstehen!
  • Weckgläser: Übriggebliebene Karamellsoße wird in Weckgläser* gelagert.
  • Granola: Keine Zeit um Granola selber machen zu können? Granola* kaufen kann man auch, aber wo ist dann der Reiz dabei!
  • Aufbewahrungsglas mit Deckel: Fülle das selbstgemachte Granola in ein Aufbewahrungsglas mit Deckel* ab.

Bestseller Nr. 1
esto24 Design 6er Set Müslischalen Dessertschale 750ml Keramik n tollen Farben - Das Highlight auf jedem Tisch (Müsli Blau)
  • Genießen Sie Ihr Müsli, Salat oder Suppe aus diesen schönen Porzellan Schalen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Familie mit diesen wunderschönen Schalen
  • Auch perfekt als Dekoelement in einer offenen Küche geeignet - Volumen ca. 750 ml angesagtes edlen Design
  • Mikrowellengeeignet, Spülmaschinengeeignet, Hitzebeständig, Kältebeständig
  • Müslischalen Dessertschale in Top Qualität - innen komplett gefärbt
  • Lieferumfang 6 Schalen - 2 Wunderschöne Farbtöne zur Auswahl

So wird’s gemacht

Gesundes Müsli selbst gemacht: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Schritt – Karamellsoße machen

Im ersten Schritt werden wir Karamellsoße machen. Ein einfaches Rezept mit 3 Zutaten: Zucker, Butter und Sahne. Die Zubereitung dauert ungefähr 30 Minuten. Davon sind die Arbeitszeit 15 Minuten und Abkühlung auch 15 Minuten.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Einen Topf mit schwerem Boden auf die Herdplatte stellen.
  • Ein hitzebeständiges Glas mit Deckel zum Abfüllen bereitstellen.

Dafür brauchen wir nur 3 Zutaten:

  • 200 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Sahne
  • 90 Gramm Butter

In einen Topf mit schwerem Boden den Zucker geben. Bei mittlere Hitze (lieber etwas niedriger, als zu hoch) den Zucker schmelzen.

Es dauert ein paar Minuten, bis etwas zu sehen ist, aber dann geht es schnell. An einigen stellen ist der Zucker geschmolzen und sieht schon bräunlich aus.

Wichtig! Nicht im Topf umher rühren oder stochern. Lieber etwas am Topf ruckeln oder hin und her rütteln bis alles aufgelöst ist.

So sieht es dann aus, wenn der Zucker vollständig geschmolzen ist. Er hat jetzt eine goldbraune Farbe bekommen.

Jetzt die Butter hineingeben und mit einem Schneebesen einrühren, bis sie geschmolzen ist. Sobald die Butter geschmolzen ist, dann den Topf vom Kochfeld nehmen.

Zu guter Letzt die Sahne langsam hinzugeben und dabei mit einem Löffel einrühren. Vorsicht! Es blubbert sehr.

Falls sich Klümpchen bilden, das macht nichts. Den Topf wieder aufs Kochfeld stellen und weiterrühren, bis die Klümpchen komplett geschmolzen sind.

Die Karamellsoße ist fertig. Sie kann in Weckgläser oder in eine kleine Glasflasche abgefüllt werden.

Bestseller Nr. 1
BigDean 24x Einmachgläser 230 ml für Pasteurisierung to 82 - Made in Germany - Marmeladengläser mit Schraub-Deckel Karo-Muster - Einmachgläser - Honiggläser - Als Gastgeschenk
  • 24x Sturzgläser 230 ml - Sturzgläser sind die perfekten Helfer für Gewürze, Küche, den Haushalt, als Dekoartikel & Aufbewahrung für Erinnerungen. Die Marmeladengläser können auch optimal zum Einkochen von Früchten, Gelee & Marmelade verwendet werden.
  • Aufbewahrung - Die fantastischen Gläser sind die optimale Möglichkeit, Gewürze, Öle, Kräuter, Bonbons, Sand, Süßigkeiten und andere schönen Dinge und Köstlichkeiten zu verwahren und optisch wundervoll zu präsentieren.
  • Dekoration - Auch als Deko eine super Idee für Hochzeiten, Geburtstage, Feiern, Feste, Familien-Partys und mehr.
  • Pasteurisierung - Die Marmeladengläser sind aus robustem Klarglas gefertigt und werden luftdicht durch einen Schraubdeckel mit Pasteurisierungsmöglichkeit verschlossen.
  • Grundlegendes - Lieferumfang: 24 Stück inkl. Deckel // 230 ml pro Glas // Mit Twist-Off Schraubverschluss // Höhe pro Stück: ca. 6,6 cm // Durchmesser: ca. 7,2 cm // InnenmaßÖffnung: Durchmesser ca. 7 cm // Made in Germany

2. Schritt – Müsli machen

Im zweiten Schritt werden wir knuspriges Granola machen. Für dieses Rezept brauchen wir folgende Zutaten:

  • 200 Gramm zarte Haferflocken
  • 75 Gramm Haselnüsse, grob gehackt
  • 50 Gramm Mandeln gehobelt
  • 25 Gramm gesalzene Erdnüsse grob gehackt
  • 50 ml Rapsöl
  • 75 ml Ahornsirup
  • 63 Gramm Karamellsoße (Diese haben wir bereits gemacht, siehe ersten Schritt, oder als alternative Agavendicksaft*.)
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne

Die Zubereitung dauert ungefähr 30 Minuten.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Eine große Schale auf die Arbeitsfläche stellen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel geben und vermengen. Haferflocken, Haselnüsse, Mandeln, gesalzene Erdnüsse und Sonnenblumenkerne.

Dann kommen die flüssigen Zutaten hinzu und gut umrühren. Rapsöl, Ahornsirup und unsere selbstgemachte Karamellsoße.

Alle trockenen Zutaten sollten gut mit der Flüssigkeit benetzt sein.

Anschließend alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Den Backofen 10 Minuten auf 190 °C Umluft vorheizen.

Alles gleichmäßig auf dem Backblech verteilen, sodass eine Ebene entsteht.

Im Ofen bei 190° C ca. 30 min (Umluft) backen.

Auf dem Backblech das Müsli komplett erkalten lassen. Dann mit den Händen zerkrümeln und in ein Aufbewahrungsglas mit Deckel umfüllen.

Bestseller Nr. 1
Deco haus Mehrweg-Vorratsgläser mit Bambus-Deckel - 6er Set - Luftdicht, für Spülmaschine, Mikrowelle - Zur Aufbewahrung, als Keksglas, Dekoration, etc. - 3x10 cm/3x15 cm Höhe, 10 cm Ø
  • ✔️ FÜR MEHR ÜBERSICHT - Mit unseren praktischen Vorratsdosen sorgen Sie für mehr Ordnung in Ihrer Küche – egal, ob auf der Theke oder im Apothekerschrank, immer alles auf einen Blick.
  • ✔️ LEBENSMITTELECHT - Unsere Glasbehälter bestehen aus hochwertigem Borosilikatglas, die Deckel sind aus umweltbewusstem Bambus gefertigt – alles selbstverständlich frei von BPA oder Blei.
  • ✔️ LUFTDICHTE DECKEL - Unsere Deckel verfügen über eine Dichtung, die die Behälter luftdicht abschließt. Das hält Lebensmittel länger frisch und schließt intensive Gerüche ein (oder aus).
  • ✔️ PFLEGELEICHT - Unsere Gläser können für zusätzliche Hygiene problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Außerdem eignen Sie sich auch für das Erwärmen von Speisen in der Mikrowelle.
  • ✔️ PRAKTISCHE ETIKETTEN - Exklusiv zu Ihrem 6er-Set erhalten Sie außerdem 16 stilvolle Etiketten und einen Kreidestift, mit denen Sie Ihre Vorratsgläser oder andere Dinge beschriften können.

3. Schritt – Müsli mit Joghurt

Im dritten Schritt zeige ich dir wie gesundes Müsli selbst gemacht wird. Für dieses Rezept brauchen wir folgende Zutaten:

  • 8 Esslöffel Joghurt
  • 2 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel selbstgemachtes Granola (alternative gekauftes Granola*)
  • 4 Esslöffel Beeren Mix (entweder frisches Obst oder wie wir tiefgekühlte Beeren)

Die Zubereitung für 2 Personen dauert ungefähr 10 Minuten.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten bereitstellen.
  • Zwei Müslischalen und Löffel auf die Arbeitsfläche stellen.
  • Mengenangabe von Esslöffel in Gramm. Wieviel Gramm hat ein Esslöffel Joghurt, Granola oder Honig? So kann man gut die Menge in Gramm berechnen.

Verteile 4 Esslöffel Joghurt in je eine Schale. Dazu ein Esslöffel Honig über den Joghurt verteilen. (nicht vermengen)

Dann 2 Esslöffel von unseren selbstgemachten Granola über den Joghurt und Honig verteilen. Zu guter Letzt werden 2 Esslöffel Beeren-Mix über das Ganze verteilt.

AngebotBestseller Nr. 1
PUREGANIC® Brain Granola Knusper Müsli (300g). Ohne Zuckerzusatz, vegan, ohne Palmöl. Mit Xylit & 5 nährstoffreichen Superfoods.
  • 🌱 ECHTER GENUSS OHNE SCHLECHTES GEWISSEN. | Mehr Nährstoffe, weniger Zucker. | Das erste Granola ohne Zuckerzusatz. Nur mit Xylit gesüßt. | Volle Nährstoff-Power aus ganzen, knackigen Nüssen und 5 sorgfältig ausgewählten Superfoods. | Für den idealen Start in den Tag: stabilerer Blutzucker, anhaltende Sättigung & Konzentration ohne Heißhunger.
  • 🌱 EXTRA-PORTION SUPERFOOD-POWER. | Das Gehirn benötigt 20% der gesamten Energie und muss mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. | Das PUREGANIC Brain Müsli enthält 5 nährstoffreiche Superfoods: Kakao, Kokos, Leinsamen, Heidelbeeren & Matcha | Perfekt abgestimmt für Dein Gehirn und Deine täglichen Erfolge. | Bereits 100g des PUREGANIC Brain Müslis liefern 25% der empfohlenen Tagesdosis an Zink. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.
  • 🌱 EINZIGARTIGER GESCHMACK. | Vegane & natürliche Zutaten. | Zart schmelzendes Xylit, knusprige Nüsse & nährstoffreiche Pflanzenpulver. |Ohne Schadstoffe und Pestizide. Ohne Farb-, Konservierungs-, und Zusatzstoffe.
  • 🌱 GUT FÜR DICH & GUT FÜR DIE UMWELT. | Plastikfrei. Langlebig. Wiederverwendbar. | Nachhaltige Glasverpackung mit Altglasanteil. | Spülmaschinenfester Lack. | Upcyclen & ein 2. Leben schenken oder mit den PUREGANIC Nachfüllpacks wieder befüllen.
  • 🌱 GEMEINSAM CO2 EINSPAREN. | Herstellung in Deutschland. | Ohne unnötige Transportwege & Verpackungsmaterialien.

Voilà! 🙂

Fertig! So schnell und lecker hast du dein gesundes Müsli selbst gemacht! Es ist noch so viel Granola übrig, dass du mindestens eine Woche lang auf diese Weise frühstücken kannst. 😋

Was frühstückst du am liebsten? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Gesundes Müsli selbst gemacht” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Karamellsoße für Granola: Falls du keine Karamellsoße machen möchtest, dann kannst du auch als alternative Agavendicksaft verwenden. Es geht natürlich auch mit Honig und Ahornsirup.
  • Karamellsoße Verwendung: Karamellsoße für Kuchen, Eis, Obst, Joghurt, Quarkspeise, Müsli und zum Süßen für sonstige Desserts.
  • Granola im Backofen: Nicht zu hohe Hitze einstellen. Und auch nicht zu lange im Backofen backen, sonst verbrennt es schnell.
  • Granola kaufen: Falls du keine Zeit hast Granola selber zu machen, kannst du es auch aus jeden Supermarkt kaufen.
  • Müsli zubereiten: Dieses Löffel-Müsli ist sehr individuell, statt TK Obst kann auch frisches Obst genommen werden. Oder einfach ein Löffel mehr Obst und ein Löffel weniger Granola. So wie du es am liebsten hast.

Rezept für ein gesundes Müsli mit Joghurt

So wird gesundes Müsli selbst gemacht - Mit nur 4 Zutaten
So wird gesundes Müsli selbst gemacht! | Kleine Prise

Vollgepackt mit Hafer, Nüssen, Samen und Früchten, ist dieses Müsli der perfekte Start in den Tag. So wird gesundes Müsli selbst gemacht! Einfach Anpassbar, als köstliche Frühstücksflocken, als Snack oder zum Garnieren. Darf ich sagen, besser als im Laden gekauft?

Typ: Frühstück | Dessert

Küche: Deutsch

Keywords: Frühstück, Dessert, Müsli essen, gesundes Müsli, Granola, Leckerbissen, 4 Zutaten Rezept, Rezept mit 4 Zutaten, Frühstücken, Müsli mit Joghurt, Granola selber machen

Rezeptausbeute: Für 2 Personen

Kalorien: 229 Kalorien

Vorbereitungszeit: 5 Min.

Kochzeit: 5 Min.

Gesamtzeit: 10 Min.

Rezept-Zutaten:

  • 8 Esslöffel Joghurt, griechischer Art (10 % Fett, alternative 3,5 % Fett)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 4 Esslöffel selbstgemachtes Granola (alternative gekauftes Granola)
  • 4 Esslöffel Beeren-Mix (entweder frisches Obst oder wie wir tiefgekühlte Beeren)

Rezeptanweisungen:

1. Schritt – Einfach Karamellsoße machen:

  • Bei mittlere Hitze 200 Gramm Zucker im Topf schmelzen. Den Topf hin und her rütteln bis sich alles aufgelöst hat. 90 Gramm Butter hineingeben und mit einem Schneebesen einrühren, bis sie geschmolzen ist. Zu guter Letzt 125 Gramm Sahne langsam hinzugeben und dabei mit dem Schneebesen einrühren, bis sich alles vermengt hat. Vorsicht! Es blubbert sehr. In ein Weckglas abfüllen und fertig ist die Karamellsoße.

2. Schritt – Knuspriges Granola machen:

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel geben und vermengen. 200g Haferflocken, 75g grob gehackte Haselnüsse, 50g gehobelte Mandeln, 25g grob gehackte gesalzene Erdnüsse und 50g Sonnenblumenkerne. Dann kommen die flüssigen Zutaten hinzu und gut umrühren. 50ml Rapsöl, 75ml Ahornsirup und unsere 63g selbstgemachte Karamellsoße. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und in den Backofen schieben. Den Backofen 10 Minuten auf 190 °C Umluft vorheizen, dann 30 Minuten (mit Umlauft) backen. Granola abkühlen lassen und in ein Aufbewahrungsglas mit Deckel umfüllen.

3. Schritt – Zubereitung: Müsli mit Joghurt:

  • Verteile 4 Esslöffel Joghurt in je eine Schale. Dazu ein Esslöffel Honig über den Joghurt verteilen. Von unseren selbstgemachten Granola kommen 2 Esslöffel über den Joghurt und Honig. Zu guter Letzt werden 2 Esslöffel Beeren-Mix über das Ganze verteilt. Gesund genießen!
Bewertung des Redakteurs:
5

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

AngebotBestseller Nr. 1
PUREGANIC® Brain Granola Knusper Müsli (300g). Ohne Zuckerzusatz, vegan, ohne Palmöl. Mit Xylit & 5 nährstoffreichen Superfoods.
  • 🌱 ECHTER GENUSS OHNE SCHLECHTES GEWISSEN. | Mehr Nährstoffe, weniger Zucker. | Das erste Granola ohne Zuckerzusatz. Nur mit Xylit gesüßt. | Volle Nährstoff-Power aus ganzen, knackigen Nüssen und 5 sorgfältig ausgewählten Superfoods. | Für den idealen Start in den Tag: stabilerer Blutzucker, anhaltende Sättigung & Konzentration ohne Heißhunger.
  • 🌱 EXTRA-PORTION SUPERFOOD-POWER. | Das Gehirn benötigt 20% der gesamten Energie und muss mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden. | Das PUREGANIC Brain Müsli enthält 5 nährstoffreiche Superfoods: Kakao, Kokos, Leinsamen, Heidelbeeren & Matcha | Perfekt abgestimmt für Dein Gehirn und Deine täglichen Erfolge. | Bereits 100g des PUREGANIC Brain Müslis liefern 25% der empfohlenen Tagesdosis an Zink. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.
  • 🌱 EINZIGARTIGER GESCHMACK. | Vegane & natürliche Zutaten. | Zart schmelzendes Xylit, knusprige Nüsse & nährstoffreiche Pflanzenpulver. |Ohne Schadstoffe und Pestizide. Ohne Farb-, Konservierungs-, und Zusatzstoffe.
  • 🌱 GUT FÜR DICH & GUT FÜR DIE UMWELT. | Plastikfrei. Langlebig. Wiederverwendbar. | Nachhaltige Glasverpackung mit Altglasanteil. | Spülmaschinenfester Lack. | Upcyclen & ein 2. Leben schenken oder mit den PUREGANIC Nachfüllpacks wieder befüllen.
  • 🌱 GEMEINSAM CO2 EINSPAREN. | Herstellung in Deutschland. | Ohne unnötige Transportwege & Verpackungsmaterialien.

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Gesundes Müsli selbst gemacht - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 229 Kalorien 
  • Fett: 8 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Eiweiß: 5 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Zucker: 21 g
  • Salz: 0,02 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

Wie isst man Müsli am besten?

Müsli ist eine Zubereitung aus verschiedenen Getreideflocken. Diese besteht zumeist aus Haferflocken, frischen oder getrockneten Obst, Nüssen, Samen, Rosinen oder Getreideflocken.

Diese Müslimischung wird mit Milch, Sojamilch oder Fruchtsaft vermischt oder als Topping (Belag) beim Joghurt genommen. Es bietet eine gute Grundlage für ein ausgewogenes Frühstück. Gegessen wird es auch als leichter Snack für zwischendurch, oder als Kleinigkeit zum Abendessen.

Welches Obst passt zu Müsli?

Wenn du etwas Frisches und Fruchtiges in deiner Müslischale haben möchtest, dann füge frisches oder gefrorenes Obst hinzu. Alles was du magst, oder was im Augenblick die Saison bringt.

Folgenden Früchte eignen sich gut dafür:

  • Banane in Scheiben schneiden
  • Apfel in Scheiben oder Stücke schneiden
  • Kiwi in Scheiben oder Stücke schneiden
  • Birne in Scheiben schneiden
  • Mangoscheiben
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Blaubeeren
  • Brombeeren
  • Datteln
  • Feigen
  • usw.

Welche Trockenfrüchte für Müsli?

Statt frisches Obst probiere auch Trockenfrüchte fürs Müsli aus. Die Erntesaison ist vorbei und vieles an Obst bekommt man nicht mehr, oder es ist teurer geworden. Trockenfrüchte halten länger und sie sind auch in den gekauften Müslimischungen enthalten.

Trockenfrüchte gut als Beilage:

  • Apfelstücken
  • Aprikosen
  • Bananenchips
  • Cranberries
  • Datteln oder Feigen
  • Goji-Beeren
  • Rosinen oder Sultaninen
  • Pflaumen
  • Johannisbeeren
  • Mangos
  • Und so weiter…

Bestseller Nr. 1
Topfruits Beeren-Mix - das frisch vitale Superfood - 100% Natur - 1Kg
  • NATURBELASSEN: Ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ungeschwefelt und unbehandelt.
  • QUALITATIV: Wir beziehen unsere Beeren von ausgewählten Anbaugebieten und legen höchste Qualitätsmaßstäbe an unsere Lieferanten und uns selbst.
  • REICHHALTIG: Der perfekte und vielfältige Mix aus Goji Beeren, Andenbeeren, blauen Weinbeeren, Maulbeeren, Cranberries und Aroniabeeren.
  • WIRKUNGSVOLL: Frisch und fruchtig getrocknete Beeren voller natürlicher Vitalstoffe, die nicht nur lecker sind, sondern auch das Wohlbefinden steigern.
  • KOMBINIERBAR: Die vitale und gesunde Ergänzung zum Müsli, in Fruchtsalaten oder so zum Knabbern.

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!