Gruslige Augen Kekse zu Halloween sind ein herrlich süßer Genuss und machen Spaß! Diese Butterkekse sind gefüllt mit Marmelade und das Highlight ist der tolle Zuckerguss als blutige Augen! Es ist ein Keksrezept, dass perfekt zu Halloween oder zu Feiertagen passt!

  • GESCHMACK: Süß und lustig. Die Mischung vom Butterkeks und der fruchtigen Marmeladenfüllung ist wahnsinnig gut!
  • TEXTUR: Diese Kekse sind groß und dick! Die Glasur süß und klebrig. Ernsthaft perfekt!
  • SCHWIERIGKEIT: Leicht! Ein wenig Kreativität wird bei der Verzierung gefordert!
  • AUSSEHEN: Wohl zu lange auf einen Punkt gestarrt? 😉
  • VORTEILE: Fantastische Butterkekse, die Kinder und Erwachsene lieben werden!
  • NACHTEILE: Ein wenig kreative Arbeit ist erforderlich! Aber eins kann ich versprechen, es lohnt sich sehr!
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Ja, sobald die Zeit wieder ran ist! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für circa 11 Stück

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

120 Minuten

Ernährung:

Vegetarisch

Kalorien / Portion:

213 Kalorien

Gericht für:

Cookies | Halloween

Über dieses Rezept

So einfach und lecker sind diese Doppelkekse mit Marmelade. Sie sind perfekt für jeden Anlass, so wie jetzt zu Halloween als gruslige Augen Kekse. Gestaltet man sie aber mit einem Tannenbaum, passen sie super zu Weihnachten. Oder als Eiform zu Ostern.

Augen Kekse

Das Schöne an diesen Keksen (englisch Cookies) ist, sie sind vielfältig und passen perfekt für jede Feierlichkeit. Aber sie sind auch köstlich, als eine kleine süße Leckerei für auch Zwischendurch, oder zum Kaffee beziehungsweise Tee.

Augen Kekse selbst gemacht – 3 gute Gründe dafür:

  1. Der Keksteig kann gut im Voraus zubereitet werden. Es hält sich etwa eine Woche im Kühlschrank und einen Monat im Gefrierschrank! 🙂
  2. Kontrolle der Zutaten: Es muss nicht mehr an Zucker oder Geschmacksverstärker hinein als nötig! Du entscheidest über Frische und Geschmack.
  3. Einfach anpassen: Die Gestaltung ist variabel. Ob gruselig, sinnlich oder dezent. Gestalte sie individuell nach deiner Festlichkeit!

Los gehts… 😉

Zutatenliste für: Augen Kekse

Zutatenliste für: Augen Kekse

Keksteig:

  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 190 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Stärke
  • 2 Esslöffel Milch, (Info Esslöffel Milch in Gramm)
  • ¼ Teelöffel Salz (oder eine kleine Prise Salz)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 1 Glas Marmelade, (zum Beispiel Erdbeermarmelade)

Guss:

  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Teelöffel Eiweiß
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Braune Schoko-Perlen

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Digitale Küchenwaage: Sehr wichtig! Mit der digitalen Küchenwaage* werden die Zutaten, wie Mehl, Zucker, Butter und so weiter genau abgewogen.
  • Schüssel: Alle Zutaten werden für den Keksteig in einer Schüssel* gemischt.
  • Spatel: Damit auch alles verarbeitet wird, hilft ein Spatel* dabei die Schüssel gut zu leeren.
  • Gefrierbeutel: In einem Gefrierbeutel* wird der Teig im Kühlschrank kühl gelagert und in einem Ruhezustand gebracht.
  • Nudelholz: Mit dem Nudelholz* wird der Teig flach ausgerollt.

AngebotBestseller Nr. 1
WMF Digitale Küchenwaage 23 x 15 x 2 cm, Backwaage, Haushaltswaage, Sicherheitsglas, grammgenau, Tara-Funktion, 5kg Maximalgewicht, schwarz
  • Inhalt: 1x elektrische Digitalwaage (23 x 15 x 2 cm) inkl. 2x Batterien (Knopfzelle CR 2032) - Artikelnummer: 0608736040
  • Material: Hochwertiges Sicherheitsglas und Kunststoff
  • Gewichtseinheiten: ml, g, fl.oz, lb:oz. Wiegt auch das Volumen von Flüssigkeiten. Tragkraft 5kg, Feineinteilung in 1 g Schritten
  • Mit Batteriestandsanzeige und Abschaltautomatik. Große, stabile Wiegefläche. Optimale Bedienung durch besonders große Tasten-Großzügiges Display mit LCD Digitalanzeige, Zuwiegefunktion (Tara) und Überlastungsanzeige
  • platzsparende Aufbewahrung Handwäsche

So wird’s gemacht

Augen Kekse: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Schritt – Keksteig machen

Im ersten Schritt werden wir den Keksteig machen. Dafür benötigen wir folgende Zutaten: Mehl, Stärke, Butter, Zucker, Milch, Salz und Backpulver. Die Zubereitung dauert ungefähr 20 Minuten. Durch die Abkühlung nachmals circa 1 bis 2 Stunden.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Eine große Schüssel für die Zutaten auf den Arbeitsplatz stellen.

Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben:

  • 190 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Stärke
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz

Alles mit einem Spatel gut vermengen.

  • 125 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel Milch

Die Butter in Stücke schneiden und über die Mehlmischung bröckeln. 2 Esslöffel Milch hinzugeben.

Jetzt keine Hemmungen mit den Händen, alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Keksteig in einen Gefrierbeutel legen und mit der Handfläche flach drücken. Dies lässt sich dann später besser ausrollen, weil er nicht mehr so kompakt ist.

Nun benötigt der Keksteig eine Ruhezeit und muss für circa 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank.

AngebotBestseller Nr. 1
WMF Digitale Küchenwaage 23 x 15 x 2 cm, Backwaage, Haushaltswaage, Sicherheitsglas, grammgenau, Tara-Funktion, 5kg Maximalgewicht, schwarz
  • Inhalt: 1x elektrische Digitalwaage (23 x 15 x 2 cm) inkl. 2x Batterien (Knopfzelle CR 2032) - Artikelnummer: 0608736040
  • Material: Hochwertiges Sicherheitsglas und Kunststoff
  • Gewichtseinheiten: ml, g, fl.oz, lb:oz. Wiegt auch das Volumen von Flüssigkeiten. Tragkraft 5kg, Feineinteilung in 1 g Schritten
  • Mit Batteriestandsanzeige und Abschaltautomatik. Große, stabile Wiegefläche. Optimale Bedienung durch besonders große Tasten-Großzügiges Display mit LCD Digitalanzeige, Zuwiegefunktion (Tara) und Überlastungsanzeige
  • platzsparende Aufbewahrung Handwäsche

2. Schritt – Kekse backen

Nach der Ruhezeit wird der Keksteig aus dem Kühlschrank genommen, ausgestochen und gebacken.

Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Nach 1 bis 2 Stunden den Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen. Aus dem Gefrierbeutel auspacken und auf die bemehlte Arbeitsfläche legen.

Mit einem Nudelholz den Keksteig dünn ausrollen. Falls der Teig auf der Nudelholzrolle kleben bleibt, auch diese mit etwas Mehl bestäuben.

Mit einem runden Ausstecher den Teig ausstechen.

Wir hatten keine runde Ausstechform gehabt, also haben wir einfach einen Deckel zu Hilfe genommen. Es geht auch mit einem Trinkglas, oder mit etwas ähnlichen.

Bestseller Nr. 1
ZITFRI 12 Stück Ausstecher rund Ausstechformen Ringe Keksformen Edelstahl Circle Cookie Cutter 2,8 cm-11,5 cm Donut Ausstecher Ring für Plätzchen Keks Kekse Gebäck - Rund Ausstecher Aufbewahrungsbox
  • 🍰【Haltbar und langlebig】 Ausstechformen bestehen aus Edelstahl, sind robust, Keksformen gewährleisten eine lange Haltbarkeit und eine optimale Funktionalität. Sicher und gesund zu verwenden,einfach aus den Formen zu lösen. Keine Verformung in hoher Festigkeit. Wegen wissenschaftliches ergonomisches Design sind runde Keksformen Eher zum Backen zu Hause geeignet.
  • 🍰【Einfach zu reinigen】 Dank der glatter Oberfläche ist die Ausstecher rund einfach zu reinigen und ist die fertige Kuchen gut geformt. Spülmaschinenfest. Silikon-Ring ist bequem zu greifen.
  • 🍰【Tolles Design】 Die Verbindung / Überlappung wurde am Schnittende minimiert, um Lücken und Linien in Präzision und professionellem Arbeiten zu vermeiden. Round Cookie Cutter hat ein schönes Aussehen, weiche Linien. Dank der verschiedene und neue Stile ist die Fertigkuchen klein und exquisit.
  • 🍰【Leicht zu verwenden】 Einfach legen Sie die Ausstechform auf Keksteig und drücken Sie ihn vorsichtig an. Mit diesen runden Ausstecher lassen sich präzise geschnittene Marmeladen-Plätzchenteig,Fondant, weichen Früchten, Brot, Sandwiches, Käse, Törtchen, Canapés, Scones und Mince Pies - ebenso wie Dekorationen - herstellen.
  • 🍰【Eine Vielzahl von Größen】 Ausstechformen Set umfasst 12 kreis Ausstecher Ring Edelstahl von verschiedenen Durchmessern, 2,8 cm-11,5 cm, Vielfältig Stil, um Ihre verschiedenen Schneidanforderungen zu erfüllen. komfortabel in hand und leicht zu lagern.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Keks-Teiglinge darauf legen.

Den Backofen auf 190 Grad Umluft circa 10 Minuten vorheizen.

Die Kekse (eng. Cookies) in den Backofen schieben und circa 10 Minuten auf 190 Grad Umluft backen.

Nach dem Backen, das Backblech aus dem Ofen nehmen. Cookies völlig abkühlen lassen.

AngebotBestseller Nr. 1
Zassenhaus M072327 Speed Küchentimer, Edelstahl, Rot, 7 cm
  • mechanischer Kurzzeitmesser im Retro-Look
  • Gehäuse aus Edelstahl, inklusive praktischem Magnet auf der Rückseite
  • Maße: Ø 7 cm, Höhe: 3 cm

3. Schritt – Halloween Kekse verzieren

Im dritten Schritt werden wir die Halloween Kekse verzieren. Sobald wir fertig sind schauen dich dann gruselige Augen Kekse an. Buuh!

Für den Gruselspaß brauchen wir folgende Zutaten:

  • 1 Glas Marmelade, (Füllung zum Beispiel Erdbeermarmelade)
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Teelöffel Eiweiß
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Braune Schoko-Perlen

Die Zubereitung dauert etwa, je nachdem wie dein künstlerisches Geschickt ist, ungefähr 30 Minuten.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten für die Verzierung bereitstellen.
  • Ein Glas Marmelade und ein Teelöffel für die Füllung.

Ein Teelöffel mit deiner Lieblingsmarmelade (wir nehmen dafür immer Erdbeermarmelade) auf einen Keks streichen.

Dafür nehmen wir die Unterseite, die auf dem Backpapier lag. Die Oberseite sieht schicker aus, diese nehmen wird dann für den Guss.

Nun wird ein zweiter Keks auf den mit der Marmelade vorsichtig zugeklappt. So entsteht ein Doppelkeks mit Marmeladenfüllung.

Nicht vergessen auch hier die Unterseite auf die Marmelade drücken! Es ist nur wegen der Optik, so sieht es einfach schöner aus.

Für den Guss. Puderzucker mit dem Eiweiß mischen.

In manchen Rezepten braucht man nur Eiweiß, wie hier zum Beispiel mit dem Guss. Wie man mit 5 genialen Tricks Eigelb vom Eiweiß trennen kann! Manche Dinge sind so einfach und liegen auf der Hand.

Einen kleinen Teil in ein zweites Glas geben und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

Beachte, es wird mehr “Weiß” benötigt als “Rot”.

Der gefärbte Guss mit Puderzucker und Eiweiß ist eingerührt und klumpenfrei.

Weißer Zuckerguss zum Verzieren nehmen und die Cookies auf der Oberseite damit glatt überziehen. Zum Trocknen wieder auf das Backblech legen.

Die Schoko-Kugeln stellen die Pupille dar. Diese platzierst du auf die auf den weißen Zuckerguss. Leicht andrücken!

Platziere die Schoko-Kugeln kreativ voll und nicht nur in der Mitte!

Jetzt bekommen die Kekse gruselige Augen.

Mit einer Gabel (Kuchengabel) und dem roten Zuckerguss werden roten Blutadern auf die Cookies verziert. Jetzt wird es langsam gruselig! 🙂

Bestseller Nr. 1
Lebensmittelfarbe Gel - Rot
  • Lebensmittelfarbe in Rot
  • Gelfarbe für Marzipan, Zuckerpaste und Buttercremes
  • Inhalt: 25g
  • in wiederverschließbarer Tube
  • Ohne Nüsse, GVA-frei, Gluten frei, geeignet für Vegetarier, Kosher, geeignet für Halal Diäten

Voilà! 🙂

Fertig! Gruselige Augen Kekse schauen dich an! Ein süßer Spaß für Kinder und Erwachsene. 😋

Magst du auch Halloween? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Halloween Augen Kekse” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Keksteig: Der Keksteig besteht aus Fett. Das Fett wird beim Kneten wieder weich und der Keksteig wird damit klebrig. Damit er sich besser verarbeiten lässt, sollte der Teig mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank gekühlt werden.
  • Mehl: Nicht zu viel Mehl auf die Arbeitsfläche streuen, sonst trocknet der Teig zu schnell aus.
  • Kekse im Backofen: Die Backzeit sollte nicht überschritten werden, sonst werden die Kekse zu dunkel. Dann lieber eine Minute früher herausnehmen.
  • Augen: Wir haben Schokokekskugeln genommen, diese sind recht klein. Besser sind braune Schokolinsen. Diese wirken bei den Cookies wie richtige Augen.
  • Füllung: Als Füllung haben wird Erdbeermarmelade genommen. Diese nehmen wird sehr oft dafür. Aber es kann auch eine andere Marmelade genommen werden. Zum Beispiel Kirschmarmelade, Johannisbeermarmelade oder Blaubeermarmelade.

Cookies für Halloween Rezept

Gruslige Augen Kekse zu Halloween - So gehts
Gruslige Augen Kekse zu Halloween! | Kleine Prise

Gruslige Augen Kekse zu Halloween sind ein herrlich süßer Genuss und machen Spaß! Diese Butterkekse sind gefüllt mit Marmelade und das Highlight ist der tolle Zuckerguss als blutige Augen! Es ist ein Keksrezept, dass perfekt zu Halloween oder zu Feiertagen passt!

Typ: Cookies | Halloween

Küche: Deutsch

Keywords: Cookies, Halloween, Dessert, Kekse mit Marmelade, Kekse Halloween, Halloween Kekse backen, gruselige Halloween-Cookies, Backen mit Kindern, gruslige Augen Kekse, Halloween Kekse verzieren

Rezeptausbeute: Für circa 11 Stück

Kalorien: 213 Kalorien

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Kochzeit: 10 Min.

Gesamtzeit: 120 Min.

Rezept-Zutaten:

  • Keksteig:
  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 190 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Stärke
  • 2 Esslöffel Milch
  • ¼ Teelöffel Salz (oder eine kleine Prise Salz)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Füllung:
  • 1 Glas Marmelade, (zum Beispiel Erdbeermarmelade)
  • Guss:
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Teelöffel Eiweiß
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Braune Schoko-Perlen

Rezeptanweisungen:

1. Schritt – Den Keksteig machen:

  • Die trockenen Zutaten (Mehl, Stärke, Zucker, Backpulver und Salz) in eine große Schüssel geben und mit einem Spatel vermengen. Dann die Butter in kleinen Stücken und Milch hinzugeben. Mit den Händen, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Der durchgeknetete Keksteig in einen Gefrierbeutel legen und mit der Handfläche flach drücken. Für circa 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank kühl legen.

2. Schritt – Im Backofen Kekse backen:

  • Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem runden Ausstecher den Teig ausstechen und die Keks-Teiglinge auf eine mit Backpapier belegtes Backblech legen. In den vorgeheizten Backofen schieben und circa 10 Minuten auf 190 Grad Umluft backen. Nach dem Backen die Cookies völlig abkühlen lassen.

3. Schritt – Für Halloween Kekse verzieren:

  • Doppelkeks mit Marmeladenfüllung: Marmelade auf einen Keks streichen und einen Zweiten darauf legen und leicht andrücken. Für den Guss: Puderzucker mit dem Eiweiß klumpenfrei mischen. Einen kleinen Teil in ein zweites Glas geben und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Weißer Zuckerguss auf der Oberseite überziehen, dann die Schoko-Kugeln darauf platzieren. Mit einer Gabel wird der rote Zuckerguss auf die Cookies als Blutadern verziert. Grusliger Genuss!
Bewertung des Redakteurs:
5

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

Bestseller Nr. 1
Lizis Organic Granola, Bio Granola, Müsli, Frühstück, 400 g
  • Leckeres, crunchiges Müsli, etwas ganz besonderes
  • Dieses ofengebackene Muesli ist Bio Qualität
  • Die hauseigene Rezeptur ist verfeinert mit Pistazien, Cashew Nüssen, Haselnuss Stücken und Mandelkernen und macht es zu einem echten Knusper Musli
  • Geeignet für Vegetarier und Veganer
  • Biologisch und 100% natürlich

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Augen Kekse - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 213 Kalorien 
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Eiweiß: 2 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Zucker: 15 g
  • Salz: 0,2 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

Was mache ich mit dem Eigelb?

In vielen Rezepten wird nur ein Teil vom Ei benötigt. Entweder Eigelb oder Eiweiß. Hier im Rezept wird der Zuckerguss mit Eiweiß angerührt.

Aber was macht man mit dem anderen Teil, und zwar mit dem Eigelb? Aufbewahren lässt es sich nur für kurze Zeit und es zu entsorgen wäre zu schade.

Zwei Tipps was man mit Eigelb machen kann!

Tipp 1:
Die einfachste und schnellste Sache ist, ein Rührei machen. Dafür brauchst du 2 Eier, 2 EL Milch, 1 kleine Prise Salz, und 1 EL Margarine. Diese Zutaten hat jeder zu Hause!

Die 2 Eier und das restliche Eigelb mit der Milch verquirlen. Dazu eine kleine Prise Salz würzen. Margarine in der Pfanne schmelzen und die Eiermischung in die Pfanne gießen.

Einen Moment braten und mit einem Holzspatel leicht verrühren. Zum Garnieren etwas Schnittlauch in Stücke darüber Streuseln. Fertig ist das Abendessen!

Tipp 2:
Kürbis Scones backen mit Joghurt!

Dieses Rezept ist perfekt für einen Herbstmorgen, dazu eine Tasse Tee oder Kaffee. Ideal fürs Frühstück oder zum Abendessen. Die herzhaften Teegebäcke sind voller Kürbisgeschmack mit Knoblauch, Curry und Zwiebel.

Einfache und schnelle Scones backen mit Joghurt! Sie sind weich und unglaublich zart! Super flockig und köstlich gewürzt! Die musst du probieren! 🙂

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!