Verrückt nach Käsekuchen ohne Boden? Kein Problem! So leicht und zart ist dieser Käsekuchen mit 3 Zutaten! Einfache Zubereitung und kann beliebig angepasst werden! Er ist perfekt mit seiner glatten Oberfläche und ohne Risse! Wer möchte ein Stück naschen?

  • GESCHMACK: Süß und die gezuckerte Kondensmilch kommt sehr gut zur Geltung. Durchgezogen (kühl) schmeckt der Kuchen am besten!
  • TEXTUR: Oberfläche ist wunderbar glatt, ohne Risse! Innen ist der Kuchen schön leicht und fluffig!
  • SCHWIERIGKEIT: Sehr, sehr leicht! Die Zutaten hast du wahrscheinlich schon zu Hause.
  • AUSSEHEN: Schön gelb, erinnert mich an einem Käserat! 😉
  • VORTEILE: Käsekuchen ohne Boden, dieser kann auch einen Tag im Voraus gemacht werden. Decke reißt nicht ein und bäckt gleichmäßig. Dieses Rezept ist variierbar. Kann bis zu drei Tage gelagert werden.
  • NACHTEILE: Lange Backdauer und lange Abkühlung. Es ist kein Kuchen zum sofort essen! Kein alltäglicher Kuchen, wegen der Kalorien.
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Ja, außerdem ich liebe gezuckerte Kondensmilch! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für circa 12 Stück

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

180 Minuten

Ernährung:

Vegetarisch

Kalorien / Portion:

206 Kalorien

Gericht für:

Dessert

Einfaches Käsekuchenrezept

Lust auf ein Stückchen vom köstlichsten Käsekuchen (ohne Boden) der Welt? Dieses Käsekuchenrezept ist so einfach und genial! Denn für diesen Käsekuchen mit 3 Zutaten wird nur Frischkäse, Eier und gezuckerte Kondensmilch benötigt.

Käsekuchen mit 3 Zutaten

Das erstaunliche ist, es ist ein fluffiger Kuchen mit einer glatten Oberfläche. Kein Einfallen, keine Krater und die unschönen Risse bleiben auch aus. Das Rezept haben wir schon oft gemacht und er ist uns immer gut gelungen.

Wir lieben Kuchen in jeglicher Art. Ob mit buttrigem Mürbeteig, oder mit Früchten, oder mit einer cremigen Quarkfüllung. Aber ich denke der einfache und klassische Kuchen ohne viel Tamtam reicht schon aus, um glücklich zu sein. 🙂

3 gute Gründe für diesen Käsekuchen mit 3 Zutaten:

  1. Ein Kuchen der perfekt aussieht! Keine Risse, kein Einfallen oder irgendwelche Krater! 🙂
  2. Kontrolle der Zutaten: Es sind nur 3 Zutaten dafür nötig und diese hast du wahrscheinlich schon zu Hause! Du entscheidest über Frische und Geschmack.
  3. Das Topping ist variabel. Ob mit Puderzucker, Früchte, Karamellsauce oder mit Schokosauce. Deiner geschmacklichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Los gehts… 😉

Zutatenliste für Käsekuchen mit 3 Zutaten

Zutatenliste für: Käsekuchen mit 3 Zutaten

  • 250 Gramm Frischkäse (eine Packung)

  • 4 Eier

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 Gramm Dose)

 

  • Topping (Garnierung): Puderzucker, frisches Obst, Karamell- oder Schokoladensauce

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Elektrisches Handrührgerät: Mit einer hohen Geschwindigkeit wird der Eischnee mit dem Handrührgerät* schön Volumenreich geschlagen.
  • Springform 20 cm: Der noch flüssige Kuchenteig wird in der Springform* zu einem flockigen Kuchen gebacken.
  • Tiefes Backblech: Damit der Käsekuchen keine Risse an der Oberfläche bekommt, wird die Springform in ein tiefes Backblech* gestellt. Dies wird mit etwas Wasser gefüllt.
  • Küchentimer: Nach 50 Minuten klingelt der Küchentimer* und der Kuchen ist fertig gebacken.

Bestseller Nr. 1
Philips HR3746/00 Handmixer (450 Watt, inkl. Ständer mit Rührschüssel, 5 Geschwindigkeiten plus Turbo) weiß/grau
  • Handmixer mit Drahtquirlen und Knethaken aus hochwertigem Edelstahl
  • Leistungsstarker 450-W-Motor sorgt für ein glattes, klumpenfreies Ergebnis
  • Inkl. rotierender Rührschüssel und Ständer für müheloses Arbeiten mit freien Händen
  • Fünf Geschwindigkeitsstufen plus Turbo für maximale Kontrolle
  • Kabelclip zum Vermeiden von Kabelsalat

So wird’s gemacht

Käsekuchen mit 3 Zutaten: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Schritt – Backzutaten mischen

Heute wollen wir einen Käsekuchen backen. Ein Rezept mit 3 Zutaten: Frischkäse, Eier und gezuckerte Kondensmilch.

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten bereitstellen!
  • Dose gezuckerte Kondensmilch öffnen, sowie die Verpackung vom Frischkäse.
  • Eine Schüssel für die Zutaten zum Mischen und zwei Schalen zum Eier trennen.

Zum Eier trennen stelle dir zwei saubere Schalen auf deine Arbeitsfläche. Eine Schale für das Eiweiß und die zweite für das Eigelb. Trenne die Eier so, dass kein Eigelb ins Eiweiß gelangt, das ist wichtig! Sonst kann das Eiweiß nicht schaumig geschlagen werden!

Das Eigelb gibst du in eine Schüssel einer Küchenmaschine oder elektrischen Mixer. Dann wird es kurz etwa 1 Minute schön cremig geschlagen.

Die Packung Frischkäse (250g) und die Dose gezuckerte Kondensmilch (397g) dazugeben. Alles verrühren, bis es vollständig vermischt ist.

Bestseller Nr. 1
Philips HR3746/00 Handmixer (450 Watt, inkl. Ständer mit Rührschüssel, 5 Geschwindigkeiten plus Turbo) weiß/grau
  • Handmixer mit Drahtquirlen und Knethaken aus hochwertigem Edelstahl
  • Leistungsstarker 450-W-Motor sorgt für ein glattes, klumpenfreies Ergebnis
  • Inkl. rotierender Rührschüssel und Ständer für müheloses Arbeiten mit freien Händen
  • Fünf Geschwindigkeitsstufen plus Turbo für maximale Kontrolle
  • Kabelclip zum Vermeiden von Kabelsalat

2. Schritt – Eiweiß steif schlagen

In einer anderen sauberen und fettfreien Schüssel das Eiweiß hineingeben.

Achte darauf, dass kein Eigelb darin ist. Falls es der Fall ist, kannst du es mit einem Löffel herausnehmen!

Mit einem elektrischen Handmixer oder Küchenmaschine das Eiweiß steif schlagen. So lange schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

So nach und nach das geschlagene Eiweiß zu der anderen Masse mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

Eine Springform 20 cm Durchmesser mit Alufolie einwickeln. Auf ein tiefes Backblech, Auflaufform oder Bräter stellen.

Die Auflaufform circa 2 cm mit heißen Wasser füllen.

Der noch sehr flüssig Teig in die vorbereitete Springform füllen.

Keine Angst nach dem Backen ist er schön flauschig und fest. 🙂

Bestseller Nr. 1
Dr. Oetker Backblech mit extra hohem Rand, Backform aus hochwertigem Stahlblech mit Antihaft-Beschichtung, eckige Form für saftige und leckere Kuchen (Farbe: Grau/Schwarz) Menge: 1 Stück
  • Backblech mit extra hohem Rand: Mit dem Backblech lassen sich beste Backergebnisse dank ausgezeichneter Wärmeleitung erzielen - leichte Reinigung per Hand
  • Lieferumfang: 1 x Backblech aus hochwertigem Stahlblech mit Antihaft-Beschichtung (ca. 42 x 29 x 4 cm) - in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Kinderleicht: Durch die hervorragenden Antihaft-Eigenschaften lassen sich verschiedenste Arten von Bratgut sehr leicht aus der Form lösen
  • Hochwertig: Die qualitativ hochwertige Form mit hervorragender Wärmeleitung ist temperaturbeständg bis +230°C
  • MADE IN GERMANY - Herstellergarantie 5 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen". Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt.

3. Schritt – Käsekuchen backen

Als letzten Schritt wird der Käsekuchen im Ofen gebacken.

Den Backofen circa 10 Minuten vorheizen!

Stelle den Käsekuchen in den vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene.

Käsekuchen backen: Bei 180 Grad Ober/Unterhitze circa 45 bis 50 Minuten backen.

Wichtig! Den Backofen während des Backens nicht öffnen!

Dann den Backofen ausschalten. Nach dem Backen etwa 30 Minuten im leicht geöffneten Ofen den Kuchen abkühlen lassen. Danach aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost völlig erkalten lassen.

Den völlig abgekühlten Käsekuchen aus der Springform lösen und auf einen Kuchenteller stellen.

So ist der Kuchen mit nur 3 Zutaten fertig!

Für das Topping haben wird Puderzucker gewählt.

Es kann auch frisches Obst der Saison, wie Erdbeeren, Himbeeren oder was dein Herz begehrt genommen werden.

Schokoladenfreunde würden sich dann eher über eine Schokoladensauce freuen.

Auch hier als Topping (Garnierung) sind keine Grenzen gesetzt, garniere, was du magst!

Bestseller Nr. 1
Hershey's Chocolate Syrup
  • HERSHEY'S Chocolate Syrup ist perfekt für Eiscreme, Desserts, Getränke und mehr. Träufeln Sie den Schokosirup über Eiscreme und Früchte, mischen Sie ihn in Getränke oder versüßen Sie Gebäck
  • Der köstliche Hershey Chocolate syrup ist ein authentischer Sirup mit Schokogeschmack
  • Hershey Chocolate syrup ist koscher und glutenfrei
  • Enthält eine wiederverschließbare Flasche Hershey Chocolate syrup (680 g)
  • Erhältlich als Einzelverpackung oder als Schachtel mit 24 Einheiten - ursprünglich importiert aus den USA

Voilà! 🙂

Fertig, ist der Käsekuchen mit 3 Zutaten! Die vierte Zutat ist der Puderzucker als Topping! Okay, dann wäre es ein Kuchen mit 4 Zutaten. 🙂

Egal ob mit drei, vier oder fünf Zutaten, der Käsekuchen ist der Hammer! Am besten schmeckt der, wenn er über Nacht durchgezogen ist. 😋

Für welches Topping entscheidest du dich? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Käsekuchen mit 3 Zutaten” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Gezuckerte Kondensmilch: Falls der Käsekuchen nicht so süß sein soll, dann nimm etwas weniger an gezuckerte Kondensmilch (vielleicht eine ¾ Dose).
  • Auflaufform mit Wasser: Das Backen eines Käsekuchens in einer feuchten Umgebung hilft, dass keine Risse auf der Oberfläche entstehen.
  • Eier trennen: Achte unbedingt darauf, dass keine Eigelbe sich im Eiweiß befinden. Der Eischnee lässt sich sonst nicht so schön Volumenreich aufschlagen.
  • Schüssel: Um das Eiweiß aufzuschlagen, muss die Schüssel sauber und fettfrei sein.
  • Fertig gebacken: Den Käsekuchen zwei bis drei Stunden oder am besten über Nacht kühl stellen.

Rezept für bester Käsekuchen ohne Boden

Bester Käsekuchen mit 3 Zutaten - So gehts
Käsekuchen mit 3 Zutaten | Kleine Prise

Verrückt nach Käsekuchen ohne Boden? Kein Problem! So leicht und zart ist dieser Käsekuchen mit 3 Zutaten! Einfache Zubereitung und kann beliebig angepasst werden! Er ist perfekt mit seiner glatten Oberfläche und ohne Risse! Wer möchte ein Stück naschen?

Typ: Dessert

Küche: Deutsch

Keywords: Dessert, Leckerbissen, Kuchenteig, Kinder, bester Käsekuchen, bester Käsekuchen ohne Boden, 3 Zutaten Rezept, Rezept mit 3 Zutaten, Kaffeezeit, Kaffee und Kuchen

Rezeptausbeute: Für circa 12 Stück

Kalorien: 206 Kalorien

Vorbereitungszeit: 10M

Kochzeit: 50M

Gesamtzeit: 180M

Rezept-Zutaten:

  • 250 Gramm Frischkäse (eine Packung)
  • 4 Eier
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 Gramm Dose)
  • Topping (Garnierung): Puderzucker, frisches Obst, Karamell- oder Schokoladensauce

Rezeptanweisungen:

1. Schritt – Backzutaten zu einem Teig mischen:

  • Alle Zutaten bereitstellen. Dann Eier trennen, sodass Eigelb und Eiweiß in jeweils einer separaten Schale ist. Eigelb in eine große Schüssel geben und cremig schlagen. Frischkäse und gezuckerte Kondensmilch hinzugeben und alles zu einem Teig mischen.

2. Schritt – Eiweiß steif schlagen:

  • Eiweiß in eine zweite große saubere Schüssel geben und es mit hoher Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer schlagen. So lange schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Das Eiweiß in den Kuchenteig vorsichtig unterheben. Springform 20 cm Durchmesser mit Alufolie einwickeln und auf ein Backblech stellen. Das Backblech mit Wasser füllen. Der flüssige Kuchenteig in die Springform füllen.

3. Schritt – Im Backofen Käsekuchen backen:

  • Den Backofen circa 10 Minuten vorheizen! Das Backblech mit der Springform auf die unterste Schiene schieben. Käsekuchen backen: Bei 180 Grad Ober/Unterhitze circa 45 bis 50 Minuten backen. Nach dem Backen, den Käsekuchen völlig erkalten lassen. Aus der Form herausnehmen und z.B. mit Puderzucker bestäuben. Fertig und Genießen!
Bewertung des Redakteurs:
5

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

AngebotBestseller Nr. 1
PHISINIC Küchenmaschine Knetmaschine (1800 W) leistungsstark, leise und multifunktional, Metallgehäuse inkl. 6,5 L Edelstahlschüssel, 3-Rührwerkzeuge, Spritzschutz, Teigschaber, Eiertrenner, Schwarz
  • 👍【1800W HOCHLEISTUNGSMOTOR & WENIG LÄRM KNETMASCHINE】Kraftvolle-Küchenmaschine mit planetarischem Rührsystem; Extra starke 1800 W Leistung in 6 Geschwindigkeitsstufen mit Pulsfunktion erfüllen selbst die schwersten Aufgaben, egal ob Sie nasse und trockene Zutaten zusammen rühren, Brotteig kneten oder Sahne schlagen Und es wird bei der Arbeit nicht viel Lärm machen und eine warme und angenehme Atmosphäre für Sie schaffen
  • 👍【GANZMETALLGEHÄUSE & ANTI-RUTSCH-AUSFÜHRUNG】Unsere küchenmaschine ​besteht aus einem Vollmetallgehäuse, das stark, stabil und langlebig ist. Es kann eine lange Lebensdauer garantieren und die Knetmaschineverfügt über ein rutschfestes Design und rutschfeste Saugfüße, um den Food Mixer bei der Arbeit stabil zu halten und zu verhindern, dass er sich bewegt. Dank ihrem edlen, gerundeten Design und es ist auch ein großartiges Geschenk für diejenigen, die gerne backe
  • 👍【6,5 L EXTRA GROßE KAPAZITÄT& 6-TEILIGES PATISSERIE-SET】 Die 6,5L Edelstahl-Rührschüssel mit 2 bequemen Griffen bietet ausreichend Platz für bis zu Kann 2,4 kg Teig und 18 Eiweiß aufnehmen. Sie können ganz einfach Ihre Lieblingskuchen und mehrere Chargen Keksteig zubereiten. Küchenmischer wird mit 6 Zubehörteilen geliefert: Schneebesen, Knethaken, Mixer, Teigschaber, Eierabscheider, Spritzschutz, Fördert Ihre Effizienz bei der Herstellung von Gebäck
  • 👍【VERFÜGBARES ZUBEHÖR-EINE VIELYAHL VON FUNKTIONEN】Unsere Küchenmaschine Knetmaschine kann mit einer Vielzahl von Zubehörteilen verwendet werden.wie z.B. Nudelroller, Fettuccine Schneider, Spaghettischneider,Fleischwolf, Klistiermaschine. Wenn Sie dieses Zubehör aufeinander abstimmen, können Sie verschiedene Lebensmittel zubereiten, die Effizienz verbessern und Ihre Hände frei machen (Hinweis: Zubehör muss separat erworben werden)
  • 👍【10 JAHRE GARANTIE】PHISINIC Küchenmaschine Knetmaschine bietet 24 Stunden am Tag Kundenservice-Feedback, 10 Jahre After-Sales-Garantie. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir bieten Ihnen eine zufriedenstellende Lösung

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Käsekuchen mit 3 Zutaten - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 206 Kalorien 
  • Fett: 11 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Eiweiß: 7,3 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Zucker: 19 g
  • Salz: 0,4 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

Kann ich Mini-Käsekuchen backen?

Mini-Käsekuchen sind perfekt für eine Kinderparty, Kuchenbasar oder als Kuchen zum Mitnehmen (Picknick)!

So machst du deine Mini-Käsekuchen: Dafür brauchst du ein Muffin-Backblech und mit Cupcake-Förmchen (Papier oder Silikon) auslegen. Die Teigmasse in die Cupcake-Förmchen geben.

Vergiss nicht das Wasser in die Auflaufform zu gießen! Dann in den Backofen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze circa 30 Minuten backen.

Wie man Käsekuchen lagert?

Am besten lagert man den Kuchen kühl und abgedeckt im Kühlschrank. Genau so schmeckt er mir ab besten. Abdecken, damit keine fremden Gerüche vom Kühlschrank in den Kuchen einziehen.

Bis etwa einer Woche gekühlt kann man ihn aufbewahren. Je länger er gelagert wird, desto fester wird er.

Bei Zimmertemperatur hält er sich nicht so lange und wird schneller fester. Geschmacklich ist er dann auch nicht so frisch und lecker, wie die gekühlte Form.

Kann man Käsekuchen einfrieren?

Ja, das geht auch! Du kannst einen Käsekuchen einfrieren! Beim Discounter in den Tiefkühltruhen werden ja auch verschiedene tiefgefrorene Kuchensorten angeboten.

So wird der Käsekuchen eingefroren: Kühle den Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig ab. In einen Gefrierbehälter legen, gegebenenfalls halbieren und Stückweise einfrieren. Oder in einen großen Gefrierbeutel mit Verschluss legen.

Gefrorener Käsekuchen auftauen: Aus dem Gefrierfach herausnehmen und entweder morgens bei Zimmertemperatur zur Kaffeezeit auftauen lassen. Oder über Nacht in den Kühlschrank stellen und ganz allmählich auftauen lassen.

Vor dem Servieren mit Toppings garnieren:

  • Puderzucker
  • Schlagsahne
  • Früchte
  • Obst
  • Schokoladensauce
  • Karamellsauce
  • usw.

Bis zu drei Monate ist der 3 Zutaten-Kuchen im Gefrierschrank haltbar.

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!