Brombeeren Vitamine Power! Brombeeren sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Die kleinen Beeren enthalten viele Vitamine und sind kalorienarm. Eine gute Handvoll Brombeeren hat nur 44 Kilokalorien. Brombeeren sind reich an Ballaststoffen und haben wenig Zucker.

  • VOLKSNAME: Brombeere
  • LATEINISCHER NAME: Rubus
  • PFLANZENART – HÖHE: Rosengewächs (Rosaceae), mehrjährig, Ranken können etwa 2,50 m lang sein (Spalier erforderlich)
  • BODEN UND STANDORT: Wald, Hecken, Gebüsch, Garten, sonniger Standort bis Halbschatten
  • VERMEHRUNG: Ausläufer, Schösslinge bewurzeln sich selbst (Wurzelschnittlinge)
  • BLÜTEZEIT: Juni bis Juli
  • ERNTEZEIT: Juli bis September
  • VERWENDETE TEILE: Blätter und Früchte
  • INHALTSSTOFFE: Sie enthalten viel Wasser und sind kalorienarm. Vitamine, Ballaststoffe, Flavonoide, Fruchtsäuren, Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium und Magnesium
  • EIGENSCHAFTEN: stopfend, reinigend, blutdrucksenkend, entzündungshemmend

Themenüberblick

  • Brombeere: Kurzinfo
  • Was sind Brombeeren? Gesunde Brombeeren Vitamine
  • Wann haben Brombeeren Saison?
  • Was kann man aus Brombeeren machen?
  • Wie schmecken Brombeeren?
  • Rezepte mit Brombeeren
  • Muss man Brombeeren waschen?
  • Brombeeren richtig lagern
  • Warum sind Brombeeren so gesund?
  • Welche Brombeersorten gibt es?

Was sind Brombeeren? Gesunde Brombeeren Vitamine

Brombeeren sind ein bekanntes Beerenobst, das vielerorts in der Natur wächst. Sie gehören aus botanischer Sicht zu den Sammelsteinfrüchten und werden etwa 2 bis 3 cm groß.

Brombeeren Vitamine

Brombeeren sind ein bekanntes Beerenobst, das vielerorts in der Natur wächst. Sie gehören aus botanischer Sicht zu den Sammelsteinfrüchten und werden etwa 2 bis 3 cm groß.

Eine weitere Sammelsteinfrucht ist die Himbeere. Diese bietet dir ebenfalls viel Vitamin C und hilft bei der Verdauung.

Brombeeren enthalten einen weichen Kern, der von einer dicken, fleischigen Schale umgeben ist. Die Schale ist grün, wenn die Frucht reif ist, und lila, wenn sie überreif ist. Die Überreife erkennt man auch an einer leichten Druckstelle am Kern.

Brombeeren bestehen aus zahlreichen kleinen zusammenhängenden Steinfrüchten, bei denen jede Steinfrucht einen kleinen Stein als Samen enthält.

Die Beeren sind dunkelviolett bis fast schwarz und sehr saftig. Besonders reife Brombeeren sind besonders saftig und wachsen häufig an Hecken oder im Wald.

Ihr intensiver Geschmack macht die Brombeere zu einer beliebten Frucht, die in vielen Rezepten verwendet wird.

Brombeeren Vitamine: Welche Vitamine enthalten Brombeeren?

Brombeeren sind eine gute Quelle für Vitamine und Mineralien, insbesondere Vitamin C, Kalium und Mangan.

Sie enthalten außerdem Vitamin A, B6, B12 und E sowie Eisen, Magnesium und Kalzium.

Brombeeren sind reich an Ballaststoffen und haben auch antioxidative Eigenschaften – was bedeutet, dass sie helfen können, das Risiko von Krankheiten zu reduzieren.

Aufgrund ihres hohen Anteils an Vitamin C ist die Frucht auch ein wirksames Mittel gegen Erkältungskrankheiten sowie für gesunde Haut und starke Knochen.

Brombeeren Vitamine: Zudem ist Vitamin C ein natürlicher Booster des Immunsystems, der helfen kann, Infektionen abzuwehren.

Dazu enthalten sie viele großartige Nährstoffe, die uns helfen können, gesund zu bleiben – aber vergiss nicht:

Wenn du mehr als nur 1 Portion pro Tag essen möchtest, dann solltest du lieber rohe oder getrocknete Brombeeren essen.

Dann lass lieber die gezuckerten Fertiggerichte oder Süßigkeiten mit Brombeergeschmack aus!

Brombeeren werden auch blackberries (englisch), Jeżyny (polnisch), mûres (französisch) more (italienisch), björnbär (schwedisch) Mora (spanisch) und braam (niederländisch) genannt.

Wann haben Brombeeren Saison?

Sommerzeit ist auch Erntezeit für Brombeeren. Doch wann haben die Powerfrüchte Saison?

Hier in Deutschland haben die heimischen Früchte in den Sommermonaten von Juli bis September Saison. In dieser Zeit werden sie frisch in Supermärkten oder auf Wochenmärkten angeboten.

Brombeersaison

Die Früchte, die auf Wochenmärkten oder in Supermärkten angeboten werden, stammen meist aus Deutschland.

Ebenso werden Brombeeren auch in den Wintermonaten in unseren Supermärkten angeboten. Diese kommen allerdings aus den südlichen Ländern wie aus Chile, Guatemala, Mexiko, Neuseeland und USA.

Erntezeit:

– Juli
– August
– September

Was kann man aus Brombeeren machen?

Wer ein paar Brombeerpflanzen in seinem Garten hat, darf sich ab Juni auf die ersten reifen Beerenfrüchte freuen. Diese werden meistens direkt genascht. Wenn aber sehr viele vorhanden sind, was kann ich aus Brombeeren machen?

Es gibt viele Möglichkeiten, die süßlichen Beeren zu genießen oder sie zu verarbeiten. Wie bereits erwähnt, kannst du sie pur essen. Sehr lecker! 🙂

Es gibt eine Vielzahl von vorwiegend süßen, aber auch herzhaften Rezepten, in denen frische oder gefrorene Brombeeren verwendet werden.

Ob die Sommerfrüchte aus dem Garten oder frisch gekauft sind, können sie wie Himbeeren für einen leckeren Obstboden verwendet werden.

Frische Sommerbeeren in Joghurt oder zu Quarkspeisen schmecken dazu am besten. Aber sie passen auch wunderbar zu Eiscreme oder als Kuchenbelag.

Aber natürlich können auch die Beeren für Kuchen, Scones, Smoothies, Muffins, Torten, Pudding, Sirup, Obstsalate, Eis, Sorbets usw. verarbeitet werden.

Mit ihrer hübschen Farbe dienen sie auch als Füllung, Beilage oder zum Garnieren von raffinieren Desserts.

Als leckerer Fruchtaufstrich kann man das aromatische Beerenobst über die Saison hinaus genießen. In Marmeladen und Gelees mit einer Zugabe von Gelierzucker (zum Beispiel hier bei Amazon)* eignen sie sich wunderbar.

Eine fruchtige Note verleihen sie auch bei herzhaften Gerichten, wie bei Brombeer-Quiche, herzhafte Brotzeit oder Soßen.

Bestseller Nr. 1
TALI Brombeeren gefriergetrocknet 150 g
  • Zutaten: 100 % Brombeeren aus Wildsammlung. Kein Zucker. Keine Zusatzstoffe. 7 kg frische Brombeeren ergeben 1 kg gefriergetrocknete Früchte.
  • Verwenden Sie unsere gefriergetrockneten Brombeeren z.B. für Müsli, Joghurt, Quark, Milchshakes oder Smoothies. Die gesunden Früchte lassen sich natürlich auch einfach so naschen.
  • Bei der Gefriertrocknung handelt es sich um ein schonendes Trocknungsverfahren bei niedrigen Temperaturen. Gefriergetrocknete Früchte besitzen eine hohe Qualität, da Farbe, Form, Aroma und Vitamine optimal erhalten bleiben. Bei der Zugabe von Flüssigkeit quellen die Früchte schnell wieder auf.
  • Die Brombeeren werden von uns sorgsam in wiederverschließbare Aromaschutzpackungen abgefüllt. Verwendet werden ausschließlich Früchte, die in Deutschland unter Kontrolle eines deutschen Labors verarbeitet wurden. Die Ernten stammen aus Europa.
  • In unserem praktischen, wiederverschließbaren Aromaschutzbeutel mit Zip-Verschluss bleiben die Brombeeren lange knusprig-frisch, sogar nach dem Öffnen. Die Aluschicht der Verpackung bildet die nötige Barriere gegen Wasserdampf, damit die gefriergetrockneten Früchte keine Feuchtigkeit aufnehmen. Die leere Verpackung lässt sich zusammenfalten und verursacht wenig Müll.

Wie schmecken Brombeeren?

Wie schmecken Brombeeren

Der Geschmack dieser Früchte lässt sich einfach beschrieben: Brombeeren haben einen leicht süß-säuerlichen und vollmundigen Geschmack. In Hinblick zu Johannisbeeren sind sie keine allzu sauren Früchte.

Unreife Brombeeren sind fest, schmecken sauer und sollten an der Pflanze reifen. Erst wenn die Beeren vollreif sind, dies erkennt man an ihrer Farbe, entfalten sie ihr volles Aroma.

Mit anderen Früchten lassen sie sich durch ihr mildes Aroma gut kombinieren. Sie sind klein und sehr saftig, beim Hineinbeißen geben sie ihren Saft ab.

Rezepte mit Brombeeren

Es gibt nahezu unzählige Verwendungsmöglichkeiten für Brombeeren.

Pur:
Am besten schmecken sie pur direkt beim Pflücken, aber aus einer vollen Schale kann wohl keiner widerstehen.

Milchshakes und Smoothies:
Gib frische Beeren in Smoothies oder mache ein Milchshake daraus. Ein Rezept habe ich weiter unten. Oder serviere sie einfach in ein Dessertglas mit frischer Schlagsahne.

Brombeeren können einen Kuchen verzieren, aromatisieren Torten, Glasuren, Joghurt- und Quarkspeisen, Wein, Eis und vieles mehr.

Sie passen sehr gut zu vielen Früchten. Besonders zu Bananen, Himbeeren, Äpfel, Kirschen, Heidelbeeren und zu vielen anderen Früchten. Zusammen mit Blattspinat passen sie wunderbar zu einem frischen Sommersalat.

Desserts, Kuchen, Torten, sonstige Backwaren, Marmeladen und Soßen sind die häufigsten Rezepte mit Brombeeren.

Konfitüre:
Wer reichlich von den kleinen, süßen Früchten hat, kann diese auch zu einem leckeren Fruchtaufstrich verarbeiten. Auf diese Art werden die Beeren länger haltbar gemacht.

Weitere Möglichkeiten und Rezepte:

Muss man Brombeeren waschen?

Wenn du bei deinem Waldspaziergang auf wilde Brombeeren gestolpert bist, darfst du dich auf die wilde Beere freuen. Sie sind zwar kleiner, aber hat ebenso einen aromatischen Geschmack.

Muss man Brombeeren waschen?

Nach dem Sammeln solltest du die Früchte auf jeden Fall vor dem Verzehr oder Verarbeitung gründlich waschen.

Es könnte durchaus sein, dass Eier des Fuchsbandwurms an den Waldbrombeeren haften können. Diese These soll laut Wissenschaft überholt sein, aber 100 % sicher kann man dabei nie sein.

Am besten legst du die Beeren in eine große Schüssel oder in ein Spülbecken. Fülle das Gefäß mit kaltem Wasser und bewege vorsichtig die Früchte hin und her.

Lass dabei das Wasser vorsichtig hinein, nicht dass der harte Wasserstrahl die zarten Brombeeren beschädigt. Als Alternative können sie auch mit einer Handbrause abgewaschen werden.

Danach alles in einem Sieb abtropfen lassen oder mit einem Küchenpapier leicht trocken tupfen.

Bestseller Nr. 1
Brombeerpulver 200 g I 100% Natürlich I Fruchtpulver ohne Zucker I Naturbelassen
  • ✅ Unseren Brombeeren werden von Hand gepflückt. Danach werden sie bei kontrollierter Temperatur luftgetrocknet, um ihr Aroma und ihren Geschmack zu bewahren.
  • ✅Brombeeren sind reich an Mineralien und Vitaminen, haben einen geringen Kaloriengehalt, enthalten organische Säuren und natürlichen Zucker.
  • ✅ 100 % natürliches Fruchtpulver
  • ✅Frei von Zusatzstoffen oder künstlichen Aromen, kein Zuckerzusatz
  • ✅Im wiederverschließbaren Aromabeutel verpackt!

Brombeeren richtig lagern

Beeren im Allgemeinen wie frische Brombeeren haben eine relativ kurze Lebensdauer. Sie sollten daher richtig gelagert werden, um ihre Frische zu erhalten.

Nach dem Kauf oder nach der Ernte sollten die Beeren am besten aus dem Gefäß genommen werden. Flach ausgebreitet als eine Schicht, auf einem Tablett oder großen Teller verteilen und im Kühlschrank lagern.

Was diese Früchte absolut nicht mögen, ist Druck, Hitze und Feuchtigkeit. Im Kühlschrank halten sich frische Brombeeren circa zwei bis drei Tage.

Wie alle anderen Beeren solltest du sie nicht vorzeitig waschen. Die Lebensdauer wird durch Feuchtigkeit verkürzt. Dies führt dazu, dass die Früchte schimmeln und verderben. Am Ende müssen sie entsorgt werden.

Die frischen Beeren sollten vor dem Gebrauch mit klarem Wasser abgespült und mit einem sauberen Tuch vorsichtig abgetupft werden.

Für den späteren Gebrauch wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und andere Beeren können auch Brombeeren eingefroren werden.

Dazu legst du sie in einer Schicht auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder Teller und stellst ihn ins Gefrierfach.

Nach ein paar Stunden anfrieren lassen und in einen Gefrierbeutel umfüllen. Mit dem nächsten Schwung machst du es genauso, ohne dass ein großer Klumpen entsteht.

So können die Beeren in kleineren Mengen nach Bedarf genommen werden. Im Gefrierschrank halten sie sich bis zu 6 Monate.

Gefriergetrocknete Brombeeren können zu jeder Jahreszeit gekauft werden. (zum Beispiel hier bei Amazon)*

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, diesen Blog “Genieße gesund und köstlich: Brombeeren Vitamine!” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Warum sind Brombeeren so gesund?

Brombeeren sind eine wahre Wunderfrucht, die uns viele gesundheitliche Vorteile bietet. Mit eingehender Recherche wird deutlich, warum Brombeeren als so gesund gelten.

Zuerst einmal enthalten Brombeeren viel Wasser und sind kalorienarm. Dies macht sie zu einer idealen Zutat in Diäten, da man beim Abnehmen nicht auf Kalorien achten muss.

Auch enthalten Brombeeren Mineralstoffe und Ballaststoffe, die den Körper mit Vitaminen und Mineralien versorgen und somit den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Weiterhin helfen Brombeeren bei Entzündungsanzeichen und haben sich als sehr vorteilhaft erwiesen, wenn es darum geht, Krankheiten wie Diabetes oder Erkrankungen der Atemwege zu lindern.

Die Fructose in den Beeren ist sehr nützlich für die Gesundheit des Herzens, indem sie den Blutdruck senkt und das Infarktrisiko verringert.

Brombeeren Vitamine:
Während der Schwangerschaft ist es besonders wichtig, dass Frauen auf eine gesunde Ernährung achten; Brombeeren sind hier eine tolle Lösung, da sie reich an Vitamin C und E sowie Calcium und Eisen sind.

Dies stellt sicher, dass der Körper der Mutter mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist und auch das Baby optimal versorgt wird.

Alles in allem bietet uns die Brombeere unglaubliche gesundheitliche Vorteile, da sie reich an Vitamin C und E sowie Mineralstoffen und Ballaststoffen ist und gleichzeitig kalorienarm ist. Deshalb kannst du die Brombeere bedenkenlos jeden Tag genießen!

Nährwerte

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Brombeeren Vitamine - Nährwerte

Die kleinen Beeren haben einen starken Nährwert. Sie sind reich an Ballaststoffe, Vitamin C, Eisen, Kalium und Antioxidantien.

Sie sind nicht nur verführerisch und köstlich, sondern können auch der Gesundheit unterstützen.

Durchschnittliche Nährwerte, Mineralstoffe und Vitamine pro 100 Gramm Brombeeren:

Kalorien: (Wert pro 100 g)
Energie (Kilokalorien): 30 kcal
Energie (Kilojoule): 126 kJ
Fett: 1 g
Kohlenhydrate: 3 g
Netto-KH: -4 g)
Eiweiß: 1 g
Ballaststoffe: 7 g
Zucker: 2,7 g
Salz: 0,0 g
PRAL-Wert: -3,7 mEq

Brombeeren Vitamine (Wert pro 100 g)
Vitamin A: 45 µg
Vitamin B1: 0.03 mg
Vitamin B2: 0.04 mg
Vitamin B6: 0.05 mg
Vitamin C: 17 mg

Mineralstoffe (Wert pro 100 g)
Calcium: 44 mg
Eisen: 0,9 mg
Kalium: 180 mg
Magnesium: 30 mg
Natrium: 2 mg

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

Welche Brombeersorten gibt es?

Brombeeren sind nicht gleich Brombeeren! Mittlerweile existieren weltweit über 2000 Brombeerarten.

Manche Brombeersorten sind schon früh reif und andere eher spät. So gibt es sehr große Früchte, aber auch kleine, aromatische Früchte.

So gibt es Brombeersorten, die Stacheln am Strunk haben und es gibt auch die sogenannten Stachellose Brombeersorten.

Die Brombeersorte ‚Loch Ness®‘ (dornenlos) ist sehr aromatisch, sie überzeugt mit großen, geschmackvollen Früchten und ist winterhart. (Zum Beispiel hier bei Amazon)*

Auch die Zuckerbrombeere “Asterina” eignet sich sehr gut für den Anbau im heimischen Garten. Besonders süße Brombeersorte mit hervorragendem Aroma.

Weitere Brombeersorten im Überblick:

Frühe Brombeersorten:
– Choctaw
– Wilsons Frühe

Mittlere Brombeersorten:
– Baby Cakes
– Cascade
– Dorman Red
– Jumbo
– Kittatinny
– Loch Ness
– Navaho
– Scotty Loch Tay

Späte Brombeersorten:
– Asterina
– Black Satin
– Geschlitztblättrige Brombeere
– Oregon Thornless
– Theodor Reimers
– Thornfree

Stachellose Brombeersorten:
– Asterina
– Jumbo
– Loch Ness
– Navaho
– Oregon Thornless
– Scotty Loch Tay
– Thornfree

FAZIT

Die Brombeere ist ein leckeres, gesundes Lebensmittel und bietet eine unglaubliche Fülle von Vitaminen und haben wenige Kalorien. Sie enthalten viele wichtige Nährwerte und Mineralstoffe und sorgen für eine gesunde Ernährung. Die Früchte helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern sind gesund und steigern durch den Verzehr unserer Gesundheit. Sie kann die Symptome vieler Krankheiten lindern und dir dabei helfen, gesund zu bleiben und den Dezember mit weniger als 500 Gramm abzunehmen. Brombeerfrüchte sind ein gesundes Lebensmittel und sollten regelmäßig in die Ernährung eingebaut werden.

Quellen zum Thema, ein gesunder Genuss – Brombeeren Vitamine Power!

Gefällt dir dieser Beitrag? Schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich! 😀

Am einfachsten ist es … Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!