Jeder kann Holunderblüten Sirup selber machen! Es ist einfach und du erhältst dabei das beste Ergebnis. Der Geschmack ist einmalig! Es lohnt sich immer unterwegs ein paar Holunderdolden zu sammeln. Für dieses Rezept brauchst du Holunderblüten und 3 Tage Geduld.

  • GESCHMACK: Der Holunderblütensirup hat eine harmonyvolle Kombination aus intensiv und herb-süßlichen Geschmack.
  • TEXTUR: Dickflüssig und lässt sich leicht mit Wasser verdünnen.
  • SCHWIERIGKEIT: Sehr leicht! Es ist ein einfaches Rezept ohne großen Aufwand.
  • AUSSEHEN: Gold-gelber Sirup, nach dem Verdünnen ist das Getränk klar.
  • VORTEILE: Holunderblüten Sirup Rezept ist einfach, man kann es auf Vorrat herstellen und es hält sich sehr lange. Gemixt mit Mineralwasser oder Sekt ist es sehr aromatisch und erfrischend.
  • NACHTEILE: Wo soll ich da anfangen, keine gefunden. 😉
  • WÜRDE ICH DAS NOCHMAL MACHEN? Jedes Jahr, ohne Wenn und Aber! 🙂

Rezeptinfos

Portionsgrösse:

Für ca. 5 Liter

Schwierigkeit:

Leicht

}

Zubereitungszeit:

3 Tage

Ernährung:

Vegetarisch | Vegan

Kalorien / Portion:

8,3 Kalorien

Gericht für:

Getränk

Holunderblüten Sirup selber machen

Du wirst es nicht glauben, wie einfach es ist, Holunderblüten Sirup selber machen zu können. Alles, was du dafür brauchst, sind ein paar Holunderblüten, Zitronen, Zucker, Zitronensäure und Wasser.

Holunderblüten Sirup selber machen

Am besten nimmst du dafür eine gute Gartenschere und schneidest die Dolden, die in voller Blüte stehen, ab. Der Stängel sollte ausreichend lang sein, sodass die Blüten nicht zerfallen.

Die Ernte sollte nur an trockenen Tagen erfolgen, da das Wasser das Aroma der Holunderblüten mindert. Aus diesem Grund wäscht man auch nicht die Blüten zur Verarbeitung. Sie werden einfach durch sorgfältiges Verlesen küchenfertig vorbereitet.

3 gute Gründe, warum man Holunderblüten Sirup selber machen sollte:

  1. Die Holunderblüten sind schnell geerntete.
  2. Kontrolle der Zutaten: Für dieses Rezept sind nur ein paar Zutaten notwendig. Keine Konservierungsstoffe, ballaststoffreich und ist glutenfrei.
  3. Die Herstellung ist leicht und man hat einen kleinen Vorrat. Der Geschmack ist sehr aromatisch. 🙂

Los gehts… 😉

Zutatenliste für: Holunderblüten Sirup selber machen

Zutatenliste: Holunderblüten Sirup selber machen

  • 30 Holunderblütendolden
  • 6 Stängel frische Pfefferminze
  • 4 Stängel frische Zitronenmelisse
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Kilogramm Kandiszucker
  • 50 Gramm Zitronensäure
  • 5 Liter Wasser

Küchenhelfer für die Zubereitung

Die wichtigsten Küchenhelfer im Überblick:

  • Blattschere: Die dünnen Stängel der Holunderblüten werden mit einer Blattschere* als Dolden abgeschnitten.
  • Schüssel: Alle Zutaten werden in einer großen Schüssel* hineingelegt, abgedeckt und an einen kühlen Ort gestellt.
  • Küchenmesser: Scharf muss es sein. Ein Alleskönner in der Küche ist ein Küchenmesser*. Ob Schneiden, Schälen oder Filetieren, Küchenmesser sind in der Küchen nicht wegzudenken.
  • Kochlöffel: Zum Umrühren einer Speise, oder das Vermischen verschiedener Zutaten ist ein Kochlöffel* nicht wegzudenken.
  • Saftflaschen: Wer seinen Holunderblüten Sirup selber machen möchte, sollte ihn unbedingt in verschließbaren Saftflaschen* abfüllen. So hat man für später immer seinen eigenen kleinen Vorrat.

So wird’s gemacht

Holunderblüten Sirup selber machen: Fotos und mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie macht man Holundersirup

Heute wollen wir einen Holunderblüten Sirup selber machen, es ist leichter als man denkt. Für dieses Rezept brauchst du nur Holunderblütendolden, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Bio-Zitrone, Kandiszucker, Zitronensäure und Wasser.

Die Zubereitung dauert ungefähr 30 Minuten und ein paar Tage Wartezeit.

Vorbereitung:

  • Holunderblüten ernten.
  • Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  • Arbeitsmaterialien, wie eine sehr große Schüssel oder ähnliches Gefäß auf die Arbeitsfläche stellen.

Achte beim Pflücken von Holunderblüten darauf, nur Blüten zu verwenden, die vollständig geöffnet sind. Holunderblüten, die schon braun werden, sind schon verblüht und haben sehr wenig Aroma.

Entferne gegebenenfalls Schmutz oder Insekten von den Holunderblütendolden. Leicht abklopfen oder dagegen pusten reicht dabei schon aus. Auf keinen Fall sollten die Holunderblüten gewaschen werden, sonst verlieren sie ihren Geschmack.

Lege die ca. 30 gepflückten Holunderblütendolden in einen großen Behälter.

Bei den Kräutern ist es das Gleiche, diese brauchst du vorher nicht zu reinigen. Einfach nur den Schmutz oder die Insekten abschütteln.

Schneide 6 Stängel frische Pfefferminze und 4 Stängel frische Zitronenmelisse vom Kräuterbeet oder Kräutertopf ab. Zupfe die Blätter vom Stängel ab und lege sie in die Schüssel.

Zum Süßen werden 2 kg Kandiszucker hinzugefügt.

Wir verwenden Zitronensäure in Lebensmittelqualität in Pulverform. Sie sieht aus wie handelsüblicher Kristallzucker. Die Zitronensäure in Lebensmittelqualität findest du in vielen Supermärkten in der Backzutaten-Abteilung. Allerdings sind da die Verpackungseinheiten sehr viel kleiner.

Nun werden 50 g Zitronensäure hinzugegeben.

Bestseller Nr. 1
5kg Zitronensäure in Lebensmittelqualität C6H8O7 E330 Loses Pulver - Greenline Serie
  • Premium Zitronensäure für vielfältigen Einsatz
  • Auf Schadstoffe, Schwermetalle und Mikrobiologie geprüfte Rohstoffe
  • Frisch verpackt in praktischem 5kg Hygiene Eimer
  • Lebensmittelqualität E330
  • Zitronensäure aus der Greenline Serie

Bevor die Bio-Zitrone verarbeitet wird, sollte sie vorher gewaschen werden. Anschließend die Bio-Zitrone mit einem Küchenmesser in Scheiben schneiden.

Die Zitronenscheiben der Bio-Zitrone in die große Schüssel verteilen.

Die letzte Zutat ist normales Wasser aus der Leitung. Fülle in die Schüssel über die anderen Zutaten mindestens 5 Liter Wasser auf. Der Kandiszucker und die anderen Zutaten müssen mit Wasser bedeckt sein.

Die Holunderblüten sollen jetzt circa 3 Tage lang ziehen. Dabei wird das Aroma in die Flüssigkeit übertragen.

Stelle das Gefäß 3 Tage lang an einem kühlen Ort (z.B. Keller, Speisekammer). Mit einem Geschirrtuch, Deckel oder Tablett deckst du die Schüssel ab. Ein bis zweimal am Tag umrühren und wieder abdecken. In der Zwischenzeit sollte sich der Kandiszucker aufgelöst haben.

Als Faustregel kann man sich merken, wenn der Zucker sich vollständig aufgelöst hat, ist der Sirup fertig.

Zum Abseihen benötigst du einen großen Topf, ein dazu passendes Küchensieb und ein Küchentuch. Das Küchensieb hängst du über den Topf und das Küchentuch legst du ausgebreitet in das Sieb.

Mit einer Schöpfkelle werden die groben Zutaten wie Holunderblüten, Kräuter und Zitronenscheiben aus der Schüssel geschöpft. In einem Küchentuch über dem Sieb wird alles aufgefangen, sodass die Flüssigkeit in den Topf tropft.

Um die restliche Flüssigkeit aus dem Tuch und der Holunderblüten zu bekommen, wird der Rest ausgedrückt. Dazu nimmst du alle Ecken vom Küchentuch und drehst es über dem Sieb ein. Solange vorsichtig drücken und drehen, bis keine Flüssigkeit mehr entweicht.

Die Reste der Holunderblüten, Kräuter und Zitronenscheiben werden nicht mehr benötigt. Diese werden in den Bio-Mülleimer entsorgt und später kommt alles auf dem Komposthaufen.

Am Ende ist nur noch der Holunderblüten-Sirup übrig. Im Topf wird dieser kurz aufgekocht.

Der heiße Sirup in vorbereitete Flaschen füllen. Damit das Umfüllen leichter geht, ist ein Trichter sehr vom Vorteil. So kann die Flüssigkeit ohne zu kleckern in die jeweiligen Flaschen gefüllt werden.

Der Holunderblütensirup muss noch heiß in die Flaschen gefüllt werden, so entsteht ein Vakuum und das Getränk ist lange haltbar.

Bestseller Nr. 1
gouveo 20er Set Saftflasche 1000 ml mit Schraub-Deckel weiß - Große Glasflasche 1 Liter mit TO48 Verschluss - Leere Flasche zum Befüllen für Küche und Haushalt
  • PREMIUM QUALITÄT: Die Flaschen aus hochwertigem Klarglas und mit passendem TO 48 mm Schraubverschluss sicher verschließbar und perfekt zum Abfüllen und Aufbewahren von Saft und Smoothies!
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Die leeren Glasflaschen mit Deckel eignet sich optimal für das Befüllen mit selbstgemachten Säften, Smoothies, Milch-Getränken, Brühe, Sirup sowie von Essig und Öl!
  • NACHHALTIGKEIT: Die runden Saftflaschen mit großer Öffnung können mit verschiedenen Flüssigkeiten befüllt werden und sind leicht in der Spülmaschinen zu reinigen. Die Flaschen können wiederverwendet werden!
  • MIT REZEPTEN: In der beiliegenden Rezeptbroschüre befinden sich Grundrezepte, Tipps und Anregungen zum Befüllen jeglicher Arten von Gläsern und Flaschen. Geeignet für Anfänger und Profis mit Erfahrung beim Herstellen von Likören, Aufstrichen oder dem Einkochen von Obst und Gemüse!
  • LIEFERUMFANG: 20x Glasflasche mit Deckel, 1x Rezeptbroschüre // Maße (ØxH): ca. 8,7 x 25,7 cm // Nennvolumen: ca. 1000 ml // Schraubverschluss: TO 48 mm // Gewicht: ca. 373 g // Flaschenform: rund // Farbe Flasche: transparent // Farbe Deckel: weiß

Holunderblüten Sirup selber machen

Voilà! 🙂

Fertig! So einfach kann man seinen eigenen Holunderblüten Sirup selber machen. Probiere ihn aus und du wirst begeistert sein! Lecker! 😋

Hast du es auch schon einen probiert? Schreibe es mir unten im Kommentar.

Guten Appetit – Bon Appetit! ❤

Pin es bei Pinterest

**********Vergiss nicht, dieses Rezept “Holunderblüten Sirup selber machen” auf deinem Lieblings-Pinterest-Brett zu pinnen, um für später es zu speichern!!!***********

Hilfreiche Tipps und Tricks

Hier sind noch einige wertvolle Tipps:

  • Holunderblüten-Sirup: Der Sirup wird im Verhältnis 1 zu 7 mit Wasser verdünnt. Von einer 1 Liter Flasche könntest du etwa 7 Liter Saft herausbekommen. Je nachdem, wie hoch du ihn verdünnst.

  • Zucker: Wenn dir der Zucker zu Kalorienreich ist, kannst du auch Xylit Birkenzucker nehmen. Xylit Birkenzucker ist Kalorienreduzierter Zuckerersatz, der 40 % weniger Kalorien hat. Dazu ist es eine zahnfreundliche Zuckeralternative, die allerdings etwas teurer ist.

  • Zeit: Die Herstellung ist sehr einfach und ohne großen Aufwand. Um den Holunderblüten Sirup selber machen zu wollen, benötigt man ein wenig Zeit. Die Zeit sollte man sich ruhig nehmen, um ein volles Aroma zu bekommen. Gib ihn ruhig die 3 Tage Zeit zum Ziehen.

  • Abdecken: Egal in was für einen Behälter die Zutaten gehalten werden, decke dein Gefäß ab. Ob mit einer Frischhaltefolie, Küchentuch oder ein Deckel der für dieses Gefäß passt. Stelle die Schüssel an einen dunklen, kühlen Ort. Ein Keller wäre ein sehr guter Ort dafür. Falls du keinen Keller hast, reicht ein dunkler kühler Ort auch aus.

  • Abfüllen: Fülle den Holunderblütensirup sofort nach dem Aufkochen in sterilisierte Flaschen ab.

     

Holunderblüten Sirup Rezept

Holunderblüten Sirup selber machen - So gehts
Holunderblüten Sirup selber machen | Kleine Prise

Jeder kann Holunderblüten Sirup selber machen! Es ist einfach und du erhältst dabei das beste Ergebnis. Der Geschmack ist einmalig! Es lohnt sich immer unterwegs ein paar Holunderdolden zu sammeln. Für dieses Rezept brauchst du Holunderblüten und 3 Tage Geduld.

Typ: Getränk

Küche: Deutsch

Schlüsselwörter: Holunder, Holunderblüten, Sirup, Getränk, Erfrischung, Rezept, schnell, einfach, Erfrischungsgetränk, Holunderblütensirup

Rezeptausbeute: Für 5 Liter

Kalorien: 8 Kalorien

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 3 Tage

Rezept-Zutaten:

  • 30 Holunderblütendolden
  • 6 Stängel frische Pfefferminze
  • 4 Stängel frische Zitronenmelisse
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Kilogramm Kandiszucker
  • 50 Gramm Zitronensäure
  • 5 Liter Wasser

Rezeptanweisungen:

Holunderblütendolden:

(1) - Zuerst sollten die Holunderblütendolden gepflückt werden. (Im Supermarkt gibt es keine zu kaufen.) Achte beim Pflücken von Holunderblüten darauf, nur Blüten zu verwenden, die vollständig geöffnet sind. Wenn sie wunderbar aromatisch duften, dann sind sie so weit. Lege ca. 30 gepflückten Holunderblütendolden in eine große Schüssel.

Holunderblüten Sirup selber machen | Kleine Prise

Zutaten hinzufügen:

(2) - Füge die restlichen Zutaten, wie Pfefferminze, Zitronenmelisse, Bio-Zitrone in Scheiben, Kandiszucker, Zitronensäure und Wasser hinzu. Alles zusammen abgedeckt 3 Tage ruhen lassen.

Holunderblüten Sirup selber machen | Kleine Prise

Abseihen:

(3) - Zum Abseihen benötigst du einen großen Topf, ein Sieb und ein Küchentuch. Das Sieb wird auf den Topf gelegt und darüber das Küchentuch. Nun wird so nach und nach die Flüssigkeit mit den Kräutern durch das Tuch geseiht. Die festen Rückstände bleiben im Küchentuch und die Flüssigkeit fließt in den Topf.

Holunderblüten Sirup selber machen | Kleine Prise

In Flaschen abfüllen:

(4) - Der Topf mit dem Holunderblütensirup wird einmal kurz zum Kochen gebracht. Im heißen Zustand wird die Flüssigkeit durch einen Trichter in Flaschen abgefüllt. Die Trinkflaschen gut verschließen und erkalten lassen. Zum Servieren, in einem Verhältnis von 1 zu 5 oder 1 zu 7, mit Wasser verdünnen. Fertig und genießen!

Holunderblüten Sirup selber machen | Kleine Prise
Bewertung des Redakteurs:
5

Pros

  • Auf Vorrat herstellen
  • Leichte Zubereitung
  • Kontrolle der Zutaten
  • Wundervolles Aroma
  • Mit Wasser verdünnen

Cons

  • 3 Tage ziehen lassen

Nährwerte: 

Die Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut TK:

  • Männer: 25 bis unter 51 Jahre 2.400 kcal 
  • Frauen: 25 bis unter 51 Jahre 1.900 kcal
Holunderblüten Sirup selber machen - Nährwerte

Nährwertberechnung auf das Gesamte in Gramm bzw. Milliliter oder Person/Stück

  • Energie: 8,3 Kalorien 
  • Fett: 0 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Zucker: 1 g
  • Salz: 0,1 g

Die oben angezeigten Informationen sind Schätzungen. Diese sind von einem Online-Ernährungsrechner [ ] bereitgestellt worden. Es sollte daher nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden. Eine Kalorie entspricht circa 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ).

Was sind Holunderblüten?

Holunderblüten sind die Blüten des Holunderbaums. Der richtige Zeitpunkt der Erntezeit beginnt im Juni und kann bis Anfang Juli ausdehnen. Sie sind auch bekannt als Schwarzer Holunder (Sambucus Nigra).

Die Holunderbäume sind kleine Heckenbäume, die man sehr oft auch am Wegrand oder Waldwegen zu finden sind. Die Holunderblüten sind cremefarben und duften sehr aromatisch. Wir lieben diesen himmlischen Duft im Frühsommer. Ein lauer Wind lässt die Blüten wie Schnee rieseln, zauberhaft wie Magie.

Holunderblütensirup Aufbewahrung

Nachdem der Holunderblütensirup fertig hergestellt wurde, sollte er noch heiß in sterile Flaschen umgefüllt werden. Sofort verschließen, damit durch das Erkalten des Sirups ein Vakuum in der Flasche entsteht.

Bei einigen Deckeln hört man sogar ein kurzes Klicken. Ab da weiß man, dass die Flasche fest verschlossen ist. Nach dem Erkalten die Flaschen mit dem Sirup an einen dunklen Ort stellen. Der Holunderblütensirup hält sich bis zur nächsten Holunderblüten-Saison.

Bestseller Nr. 1
5kg Zitronensäure in Lebensmittelqualität C6H8O7 E330 Loses Pulver - Greenline Serie
  • Premium Zitronensäure für vielfältigen Einsatz
  • Auf Schadstoffe, Schwermetalle und Mikrobiologie geprüfte Rohstoffe
  • Frisch verpackt in praktischem 5kg Hygiene Eimer
  • Lebensmittelqualität E330
  • Zitronensäure aus der Greenline Serie

Teile meine Rezepte & Küchengeheimnisse ❤️

Teile bitte meine Rezepte und Küchengeheimnisse auf Social Media! ❤️ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich damit unterstützt. Für dich ist es ein kleiner Klick auf ein Social Media Button.

Mir macht es Spaß, übers Kochen und Backen zu teilen. Außerdem möchte ich dir mit Tipps und Tricks helfen. Es gibt immer was Spannendes in der Küche zu entdecken, schau ab und zu mal vorbei.

Übrigens kannst du hier das Rezept auch ausdrucken oder downloaden!

Hast du es nachgemacht?

Erzähle es mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Rezept auch nachmachst… Oder hast du dabei was daran verändert? Je nachdem wie es ist, schreibe mir einen kleinen Kommentar. Ich freue mich!

Am einfachsten ist es… Du bewertest es unten mit ein paar Sternchen. ⭐⭐⭐⭐⭐ Danke!

Vielen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!